• IT-Karriere:
  • Services:

Demo: Windows Phone 7 für iPhone und Android

Microsoft hat eine webbasierte Demo des User Interface von Windows Phone 7 für iPhone und Android-Smartphones veröffentlicht. Damit will Microsoft Nutzern der konkurrierenden Plattformen sein System näherbringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Webbasierte Demo von Windows Phone 7
Webbasierte Demo von Windows Phone 7 (Bild: Microsoft)

Mit einer webbasierten Demoversion des User Interface von Windows Phone 7 wirbt Microsoft für seine Smartphone-Plattform. Die Demo läuft auf iOS- und Android-Smartphones direkt im Browser und erlaubt es so, das UI von Windows Phone 7 auf diesen Geräten auszuprobieren. Es geht aber nur um eine Demo des UI, denn die dahinterliegenden Funktionen stehen nicht zur Verfügung.

  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
  • UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
UI von Windows Phone 7 auf einem iPhone 4S
Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Die Demo läuft in einem ersten Test auf einem iPhone 4S recht flüssig, ist aber auf den Porträtmodus beschränkt. Wird das Telefon quer gehalten, weist die Webapplikation lediglich darauf hin, dass sie am besten im Porträtmodus genutzt werden sollte. Microsoft führt mit blauen Markierungen durch die Demo, um die Besonderheiten seines User Interface zu erläutern.

Die Webdemo von Windows Phone 7 ist unter m.microsoft.com/windowsphone zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 14,99€
  3. (-40%) 35,99€
  4. 9,49€

flyy 31. Dez 2011

Haha, den launcher mit dem echten OS zu vergleichen ist Quatsch. Die mit Abstand beste...

ggggggggggg 01. Dez 2011

für wen? wer hat das gesagt? für den Hardwarehersteller derzeit wie gesagt nicht, da sie...

Otto d.O. 01. Dez 2011

Wenn du mal ein derartiges Gerät in die Hand nimmst, wirst du draufkommen, dass das kein...

ggggggggggg 01. Dez 2011

Der Artikel ist aber auch nicht besser, als die die er kritisiert. Er unterstellt hier...

Hilmy 30. Nov 2011

Natürlich ist auch Android noch lange nicht perfekt. Jedenfalls mein Desire HD mit 2.3.3...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /