Abo
  • IT-Karriere:

Redesign: Google ersetzt schwarzen Menübalken durch Drop-down-Menü

Google schafft nach einem halben Jahr das schwarze Menü im Kopf der Startseite wieder ab. Es wird ersetzt durch ein Drop-down-Menü.

Artikel veröffentlicht am ,
Google-Startseite: Drop-down-Menü ersetzt horizontales Menü.
Google-Startseite: Drop-down-Menü ersetzt horizontales Menü. (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google will das schwarze Menü im Kopf der Seite wieder abschaffen. Es werde durch ein Drop-down-Menü ersetzt, schreibt Eddie Kessler, technischer Leiter bei Google, im Blog des Unternehmens.

Stellenmarkt
  1. EHRMANN AG, Oberschönegg
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Augsburg, München, Schwabmünchen

Das neue Menü versteckt sich hinter dem Logo des Unternehmens links neben dem Suchfeld. Es klappt aus, wenn der Nutzer mit der Maus über den Schriftzug fährt. Darüber kann der Nutzer Funktionen wie Google News, Google Maps oder den Übersetzer aufrufen.

Wann das neue Design eingeführt wird, ist noch nicht bekannt. Das schwarze Menü hatte Google erst vor knapp einem halben Jahr eingeführt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€

lolwut 01. Dez 2011

Hatte auch gehofft, die würden den anpassbar machen. Fand die Menüleiste super. Bis jetzt...

harrycaine 01. Dez 2011

Mir hat der schwarze Balken auch ganz gut gefallen. Was die Dropdown-Box jetzt verbessern...

razer 01. Dez 2011

touchdisplay & hover ist aber der horror, immerhin schweift man da nicht zufällig mit der...

razer 01. Dez 2011

auch aufn touch-devices wird das ganze erschwert... hover is nichmehr so gut wies mal...

malachi54 30. Nov 2011

ich glaub er hat das ironisch gemeint xP


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

    •  /