Grafiktreiber: Geforce 290.36 mit Ambient Occlusion

Nvidia hat die nächste Generation seiner Geforce-Treiber als Betaversion veröffentlicht. Die Spiele Skyrim und Modern Warfare 3 lassen sich damit per Umgebungsverdeckung verschönern, zudem gibt es Bugfixes.

Artikel veröffentlicht am ,
Ambient Occlusion im Direktvergleich
Ambient Occlusion im Direktvergleich (Bild: Nvidia)

Die beiden grafisch aufwendigen Titel Call of Duty: Modern Warfare 3 und The Elder Scrolls 5: Skyrim sind derzeit für beide großen Hersteller von spieletauglichen Grafikkarten Grund, ihre Treiber zu renovieren. Kurz nach dem Performance-Treiber von AMD bringt nun Nvidia die erste Beta des Geforce 290.36.

Stellenmarkt
  1. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
Detailsuche

Wie bei den GTX-Machern üblich, ist die Versionsnummer mit einer neuen zweiten Stelle ein Hinweis auf grundlegende Änderungen. Und so gibt es im Geforce 290.36 auch die Möglichkeit, den Effekt der Umgebungsverdeckung (ambient occlusion) manuell einzuschalten.

Dieses Verfahren sorgt für einen höheren In-Bild-Kontrast, indem insbesondere an Objektkanten sehr diffuse Lichtbrechungen berechnet werden. Das Ergebnis sind besonders weiche Schattenwürfe an den Stellen, wo Licht nicht direkt auf harte Kanten trifft.

Im Falle der Nvidia-Treiber wird die Umgebungsverdeckung aber nur von bestimmten Spielen unterstützt, der Chiphersteller nennt dafür als neue Titel Skyrim und Modern Warfare 3. Die Funktion muss zudem von Hand im Control Panel des Treibers eingeschaltet werden, denn: Der Leistungsabfall soll beträchtlich sein, konkrete Werte nennt Nvidia nicht. Ambient Occlusion unterstützen die Nvidia-Treiber schon seit einigen Jahren, nur die Zahl der Spiele, mit denen das funktioniert, ist immer noch begrenzt.

An sonstigen neuen Funktionen beherrschen die neuen Geforce-Treiber vor allem die stereoskopische Darstellung (3D Vision) über Displayport 1.1, was bisher aber laut den Release Notes nur auf zwei Benq-Monitoren klappt. Zudem ist die Version 9.11.1107 der PhysX-Treiber enthalten, die unter anderem von Batman: Arkham City genutzt werden.

Einige kleinere Bugs wie das Flimmern des Windows-Logos beim Booten oder Texturfehler bei Die Siedler 7 will Nvidia ebenfalls behoben haben. Die Treiber sind auf den Nvidia-Servern für Windows 7 und Vista in 32- und 64-Bit-Versionen erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

syntax error 29. Nov 2011

Gut dass man in dem Video nahezu nichts erkennt. ;)

syntax error 29. Nov 2011

Naja normal heisst das auch in den deutschen Versionen einfach Ambient Occlusion, genau...

beeMayer 29. Nov 2011

Also Skyrim find ich schon schöner als MW3, aber MW3 hat immernoch die selbe Engine wie...

Jesper 29. Nov 2011

Win 7/Vista x64 - Deutsch: http://www.geforce.com/Drivers/Results/40166 Win 7/Vista...

ongaponga 29. Nov 2011

Seit 285.62 sehe ich nur Schwarz, in Windows Media Player/Center .


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /