Abo
  • Services:

Whisper Systems: Twitter kauft Spezialist für Android-Sicherheit

Twitter übernimmt mit Whisper Systems ein Unternehmen, das Sicherheitssoftware für Smartphones anbietet, darunter die Verschlüsselungssoftware Whispercore für Android, Redphone zur Verschlüsselung von Telefongesprächen und Textsecure für verschlüsselte Textnachrichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Whispercore sichert Android ab.
Whispercore sichert Android ab. (Bild: Whisper Systems)

Whisper Systems bietet Software, die Android-Smartphones und -Tablets sicherer machen soll. Dazu zählt unter anderem das derzeit in der Version 0.5 vorliegende Whispercore: Es klinkt sich tief in Android ein und verschlüsselt sämtliche Daten, stellt verschlüsselte Backups zur Verfügung, umfasst Werkzeuge für Netzwerksicherheit und ein selektives Rechtesystem sowie grundlegende Verwaltungswerkzeuge für das Nexus S und Nexus One. Ergänzt wird die Software durch Whispermonitor, eine Software-Firewall, die Verbindungen in Echtzeit überwacht und zeigt, welche Daten übertragen werden und welche App was macht.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Schönefeld

Zudem bietet Whisper Systems mit Flashback einen Dienst an, der verschlüsselte Backups speichert, sowie mit Redphone einen Dienst für verschlüsselte Telefonate.

Zwar sollen die Produkte von Whisper Systems auch nach der Übernahme von Twitter weiterhin angeboten werden, aber erst nach einer Übergangsphase, in der Flashback und Redphone abgeschaltet werden. Während Redphone ab sofort nicht mehr genutzt werden kann, können Flashback-Nutzer ihre Daten noch einen Monat lang herunterladen. Dann wird auch dieser Dienst offline geschaltet.

Die Technik von Whisper Systems solle in künftige Twitter-Produkte integriert werden, heißt es in der Ankündigung weiter.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /