Abo
  • Services:

Gerüchte: Kinect 2 beherrscht das Lippenlesen

Nicht nur an einer neuen Xbox, sondern gleichzeitig an einer verbesserten Version von Kinect arbeitet Microsoft angeblich. Den Gerüchten zufolge soll das Gerät deutlich leistungsfähiger sein und mit der nächsten Ausgabe der Konsole erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Kinect
Kinect (Bild: Microsoft)

Es ist wenig überraschend, dass es zusätzlich zu Spekulationen über die nächste Xbox nun auch Meldungen über Kinect 2 gibt. Das britische Onlinemagazin Eurogamer.co.uk will von gut informierten Entwicklern erfahren haben, dass die nächste Version der Bewegungssteuerung unter anderem in der Lage ist, die Bewegungen von Lippen auszulesen, Emotionen am Gesichtsausdruck des Spielers zu identifizieren und Höhe und Lautstärke seiner Stimme zu erkennen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. DER PUNKT GmbH, Karlsruhe

Laut Eurogamer sollen die Kameras der nächsten Kinect - die derzeit mit einer Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten arbeiten - vor allem deswegen mehr erkennen können, weil sie ohne Umweg über einen USB-Anschluss direkt mit dem Hauptprozessor der Konsole kommunizieren und das System so schlicht größere Datenmengen auswerten kann als derzeit.

Das würde allerdings auch bedeuten, dass eine Kinect 2 nur mit der nächsten Generation der Xbox funktioniert. Denkbar ist, dass die Konsole zumindest alternativ in einer Fassung mit mehr oder weniger direkt integrierter Kinect auf den Markt kommt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

razer 29. Nov 2011

Taubstumm = Diskriminierung. Nahezu kein Gehörloser ist stumm. Sie können reden, auch...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /