Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops (Bild: Activision)

Call of Duty: Treyarch arbeitet angeblich an Black Ops 2

Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops (Bild: Activision)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Activision gönnt Call of Duty auch 2012 keine Pause - darauf deuten Anzeichen hin, denen zufolge das Entwicklerstudio Treyarch bereits unter Hochdruck am direkten Nachfolger zu Black Ops arbeitet.

Die bekannteste Szene im 2010 veröffentlichten Call of Duty: Black Ops ist wohl die Erschießung von Fidel Castro - was prompt zu heftigen Reaktionen der staatlichen kubanischen Nachrichtenagentur geführt hatte. Angeblich arbeitet das Entwicklerstudio Treyarch für 2012 an einem direkten Nachfolger, der wieder das Szenario des Kalten Krieges aufgreift, berichtet das englische Offizielle Playstation Magazin.

Anzeige

Dass Treyarch an einem weiteren Call of Duty arbeitet, gilt als ein offenes Geheimnis. Schon seit Jahren ist das Studio aus dem kalifornischen Santa Monica im Wechsel mit Infinity Ward für die jährlich erscheinende Actionserie zuständig. Die Frage ist lediglich, mit welchem Untertitel und in welchem Szenario das Spiel erscheint - Treyarch hatte auch schon Titel vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs produziert.

Das Team sucht derzeit nach Verstärkung, unter anderem gibt es ein Angebot für einen "Game Designer/Scripter", der "ein Experte im Bereich der aktuellen First-Person-Shooter und der Genretrends" sein muss. Konkurrent Electronic Arts arbeitet für 2012 wahrscheinlich nicht an einem weiteren Battlefield, sondern an einem Medal of Honor.


eye home zur Startseite
lottikarotti 28. Nov 2011

Wie wär's mit 'War at Golem' .. nur falls die Ideen ausgehen.

7hyrael 28. Nov 2011

World At War war seit CoD 2 aber auch das einzig auf PC erschienene CoD dass nicht wie...

Peter Steinlechner 28. Nov 2011

Selbstverständlich! Vielen Dank für den Hinweis - ist korrigiert. Schönen Gruß Peter...

7hyrael 28. Nov 2011

hier sollte text stehn. tut er aber nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HDPnet GmbH, Heidelberg
  2. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel