Abo
  • Services:

Lichtdiode: Auf dem Weg zum optischen Chip

Forscher am Massachusetts Institute of Technology haben eine Art Lichtdiode entwickelt, ein Bauteil, das Licht nur in eine Richtung durchlässt und sich in einen Siliziumchip integrieren lässt.

Artikel veröffentlicht am ,
Caroline Ross
Caroline Ross (Bild: Allegra Boverman/MIT)

Auf dem Weg zu einem optischen Chip haben Forscher am MIT eine Art "Diode für Licht" entwickelt, die Licht nur in eine Richtung durchlässt, ähnlich wie eine elektrische Diode, die elektrische Ladungen nur in eine Richtung fließen lässt. Die Forscher um Caroline Ross sehen ihre Entwicklung als wichtiges Puzzleteil hin zur Entwicklung von Computerchips, die Licht statt Elektronen für ihre Berechnungen nutzen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. KEYMILE GmbH, Hannover

Dabei soll sich das Bauteil direkt in einen Chip integrieren lassen, so dass kein zusätzliches Bauteil wie ein Isolator dafür notwendig ist, so Ross.

  • Caroline Ross (Foto: Allegra Boverman/MIT)
Caroline Ross (Foto: Allegra Boverman/MIT)

Auf der Suche nach einem geeigneten Material, das transparent und zugleich magnetisch ist, entschieden sich die Forscher für Granat, da es Licht in der einen Richtung anders durchlässt als in der anderen. Es hat je nach Richtung einen unterschiedlichen Brechungsindex.

Herstellen lassen soll sich die Lichtdiode mit herkömmlichen Maschinen zur Herstellung von Mikrochips. Das mache die Herstellung eines rein optischen Chips einfacher, so Ross. Für die Herstellung optischer Chips auf Basis von Silizium könne die bestehende Infrastruktur genutzt werden.

Entsprechende Chips könnten Kommunikationssysteme mit deutlich höheren Bandbreiten ermöglichen, so Ross. Ihre Forschungsergebnisse veröffentlichten Ross und Kollegen in Nature Photonics.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. (-74%) 7,77€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

gg 28. Nov 2011

aber Granit klingt einfach viel sympathischer ... ;-)

Lala Satalin... 28. Nov 2011

Toll, schon wieder mit polarisierung...

altavista 28. Nov 2011

der Golem mein "Granat", und nicht "Granit". Granit ist ein Gestein, Granat eine...


Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    •  /