• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Gamestage: "Call for Papers" der Quo Vadis startet

Ende April 2012 findet in Berlin die größte deutschsprachige Entwicklerkonferenz statt. Veranstalter Aruba Events nimmt ab sofort Themenvorschläge entgegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Café Moskau
Café Moskau (Bild: Moskau GmbH)

Vom 24. bis 26. April 2012 findet in Berlin zum zehnten Mal die größte deutschsprachige Entwicklerkonferenz statt, die Quo Vadis. Spielentwickler, Wissenschaftler, Manager und andere Interessierte können ab sofort im Rahmen des Call-for-Papers-Programms ihre Themenvorschläge einreichen. Gesucht sind sowohl Workshops als auch Diskussionsrunden und Vorträge. Die Quo Vadis bildet das Kernelement der Deutschen Gamestage, die mit dem geschichtsträchtigen Café Moskau einen neuen Veranstaltungsort für 2012 gefunden haben.

Neben Vorträgen, Workshops und offenen Foren finden während der Deutschen Gamestage 2012 auch die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises, die Augmented Reality Conference (ARBcon), das A-Maze-Festival und weitere Rahmenveranstaltungen statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Call of Juarez: Gunslinger für 4,40€, Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition für...
  2. 229,99€ (Release: 17. Juli)
  3. (u. a. Dying Light: The Following Enhanced Edition für 10,99€, GTA 5 für 10,99€, GTA Online...
  4. 95,99€ (mit Rabattgutschein - Bestpreis)

ap (Golem.de) 25. Nov 2011

Ist korrigiert - danke für den Hinweis. Kleiner Tipp: Mit einem @golem sehen wir es...


Folgen Sie uns
       


    •  /