• IT-Karriere:
  • Services:

Dropit: Automatisch Dateien aufräumen unter Windows

Das Windows-Programm Dropit kann Dateien nach festgelegten Regeln von alleine in Ordnern ablegen, sie komprimieren oder löschen. Die Windows-Reinigungskraft ist nun in Version 3.8 erschienen.

Artikel veröffentlicht am ,
Dropit
Dropit (Bild: Sourceforge)

Dropit 3.8 ist nach dem Programmstart kaum zu sehen. Lediglich ein etwas größeres Programm-Icon, das im Vordergrund oberhalb der geöffneten Fenster zu sehen ist, verrät, dass das Programm überhaupt vorhanden ist. Zieht der Anwender eine oder mehrere Dateien auf dieses Pfeilsymbol, werden die festgelegten Regeln abgearbeitet und die ausgewählten Daten entsprechend behandelt.

  • Von Dropit 3.0 ist im Betrieb kaum etwas zu sehen. (Bild: Dropit)
  • Regeldefinition in Dropit 3.0 (Bild: Dropit)
  • Listengenerierung innerhalb von Dropit 3.0 (Bild: Dropit)
  • Dropit 3.0 (Bild: Dropit)
  • Regeldefinition in Dropit 3.0 (Bild: Dropit)
Von Dropit 3.0 ist im Betrieb kaum etwas zu sehen. (Bild: Dropit)
Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau

Die neue Version 3.8 soll schneller arbeiten und mit einem klarer gestalteten Interface aufwarten. Als Filter können nicht nur die Dateiendungen, sondern auch andere Kriterien genutzt werden. So können zum Beispiel die Dateigröße, das Änderungs- und Erstellungsdatum oder das Datum des letzten Zugriffs als Bedingung verwendet werden. Die jeweilige Datei muss dem Merkmal nicht exakt entsprechen. Der Anwender kann den Wertebereich auch mit "größer als" und "kleiner als" umreißen.

Aufräumen per Drag-and-Drop

Die in das Raster gefallenen Dateien lassen sich komprimieren, verschieben, kopieren, löschen, auflisten, umbenennen und entpacken, falls sie zuvor komprimiert sind. Sogar mit Passwort versehene Zip-Dateien können verarbeitet werden. Dropit lässt sich auch über das Kontextmenü oder die Kommandozeile aufrufen.

Die Listenfunktion wurde in Version 3.8 wesentlich erweitert. Die gefundenen Dateien können zum Beispiel als HTML- oder Textdokument inklusive zahlreicher Attribute ausgegeben werden.

Dropit wurde unter der GNU General Public License (GPL) veröffentlicht, lässt sich unter anderem in einer deutschen Sprachfassung und als portable Version für den USB-Stick installieren.

Im Gegensatz zum Mac-Werkzeug Hazel von Noodlesoft kann Dropit keine Ordner überwachen und von alleine tätig werden - der Anwender muss die zu bearbeitenden Dateien stets auf das Programmsymbol ziehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  3. 9,99€

Adminator 20. Feb 2013

Gibt es ein vergleichbares Programm (mit Drag-Drop), das Regex kann?

Lala Satalin... 26. Nov 2011

Du meinst Sidebar, nicht Sideshow. Man sollte es aber "processor slowdown sidebar" nennen.

nils0 25. Nov 2011

selber gedanke ...

Insulaner 25. Nov 2011

Schon "funny" - das Tool kannte ich noch garnicht. Wie verwenden in unserer Firma derzeit...

JM2C4Y 25. Nov 2011

Wenn ich das richtg verstanden habe, ist der Dateityp egal. Da man beliebige Regeln für...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

    •  /