Abo
  • Services:

Fritzbox 6840 LTE: LTE-Router von AVM kostet 330 Euro

AVM liefert die Fritzbox 6840 LTE aus. Sie kostet 330 Euro und ist die erste Fritzbox für einen Breitbandzugang über LTE.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Fritzbox 6840 LTE von AVM ist lieferbar.
Die Fritzbox 6840 LTE von AVM ist lieferbar. (Bild: AVM)

AVMs neue Fritzbox 6840 LTE ist erhältlich und kostet nach Herstellerangaben 330 Euro. Sie ist ein Gerät der LTE-Leistungsklasse 3 und unterstützt mit 800 MHz und 2,6 GHz beide wichtigen LTE-Frequenzbänder. Kunden mit LTE-Zugang sollen darüber Datenraten von bis zu 100 MBit/s im Download und einen Upload von bis zu 50 MBit/s erzielen können.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Auria Solutions GmbH, Adelheidsdorf

Die mit VDSL und Kabel vergleichbare Bandbreite kann dann über WLAN-n (300 MBit/s) oder Gigabit-Ethernet mit anderen Geräten geteilt werden. Die Fritzbox 6840 LTE ist wie ihre Geschwister auch eine Festnetz- und VoIP-fähige Telefonanlage, DECT-Basisstation und in Verbindung mit einem USB-2.0-Datenträger auch ein Netzwerkspeicher (NAS).

  • Fritzbox 6840 LTE - LTE-WLAN-Router von AVM (Bild: Hersteller)
Fritzbox 6840 LTE - LTE-WLAN-Router von AVM (Bild: Hersteller)

Bei der Telefonie werden von der Fritzbox 6840 LTE zusätzlich die in LTE vorgesehenen Quality-of-Service-Verfahren unterstützt.

Eine Stichprobe bei Onlinehändlern zeigte, dass die Fritzbox 6840 LTE bisher nur von Cyberport zwar schon für 300 Euro, aber mit einem unbestimmten Liefertermin gelistet wird und dort entsprechend auch noch nicht erhältlich ist. Das dürfte sich aber in den nächsten Tagen ändern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. 4,25€

Accolade 25. Nov 2011

Kewl! Bei dem Preis für Inet & Telefon und der Hardware kann ja keiner was sagen...

Sag nein zu Apple 25. Nov 2011

Die NAS-Performance der FB ist schon dürftig. Für den Austausch einzelner Dateien im...

moppi 25. Nov 2011

LTE ist einfach nur noch so ein extremes hass mode wort geworden ... wie viel meter...

mb79 24. Nov 2011

Wer hat denn bei euch heute nicht richtig gefrühstückt? Das ist ja nicht die erste...

forenuser 24. Nov 2011

Du wirst die Cable-Fritzen auch nicht kaufen können - und wenn dann nur bei dubiosen...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /