• IT-Karriere:
  • Services:

Fritzbox 6840 LTE: LTE-Router von AVM kostet 330 Euro

AVM liefert die Fritzbox 6840 LTE aus. Sie kostet 330 Euro und ist die erste Fritzbox für einen Breitbandzugang über LTE.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Fritzbox 6840 LTE von AVM ist lieferbar.
Die Fritzbox 6840 LTE von AVM ist lieferbar. (Bild: AVM)

AVMs neue Fritzbox 6840 LTE ist erhältlich und kostet nach Herstellerangaben 330 Euro. Sie ist ein Gerät der LTE-Leistungsklasse 3 und unterstützt mit 800 MHz und 2,6 GHz beide wichtigen LTE-Frequenzbänder. Kunden mit LTE-Zugang sollen darüber Datenraten von bis zu 100 MBit/s im Download und einen Upload von bis zu 50 MBit/s erzielen können.

Stellenmarkt
  1. ARTHEN Kommunikation GmbH, Karlsruhe
  2. Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, Augsburg

Die mit VDSL und Kabel vergleichbare Bandbreite kann dann über WLAN-n (300 MBit/s) oder Gigabit-Ethernet mit anderen Geräten geteilt werden. Die Fritzbox 6840 LTE ist wie ihre Geschwister auch eine Festnetz- und VoIP-fähige Telefonanlage, DECT-Basisstation und in Verbindung mit einem USB-2.0-Datenträger auch ein Netzwerkspeicher (NAS).

  • Fritzbox 6840 LTE - LTE-WLAN-Router von AVM (Bild: Hersteller)
Fritzbox 6840 LTE - LTE-WLAN-Router von AVM (Bild: Hersteller)

Bei der Telefonie werden von der Fritzbox 6840 LTE zusätzlich die in LTE vorgesehenen Quality-of-Service-Verfahren unterstützt.

Eine Stichprobe bei Onlinehändlern zeigte, dass die Fritzbox 6840 LTE bisher nur von Cyberport zwar schon für 300 Euro, aber mit einem unbestimmten Liefertermin gelistet wird und dort entsprechend auch noch nicht erhältlich ist. Das dürfte sich aber in den nächsten Tagen ändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. 11,99€

Accolade 25. Nov 2011

Kewl! Bei dem Preis für Inet & Telefon und der Hardware kann ja keiner was sagen...

Sag nein zu Apple 25. Nov 2011

Die NAS-Performance der FB ist schon dürftig. Für den Austausch einzelner Dateien im...

moppi 25. Nov 2011

LTE ist einfach nur noch so ein extremes hass mode wort geworden ... wie viel meter...

mb79 24. Nov 2011

Wer hat denn bei euch heute nicht richtig gefrühstückt? Das ist ja nicht die erste...

forenuser 24. Nov 2011

Du wirst die Cable-Fritzen auch nicht kaufen können - und wenn dann nur bei dubiosen...


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

    •  /