Patente: EU prüft Wettbewerbsverstöße durch Samsung und Apple

Auch ohne formelle Beschwerde durch Dritte will die EU die Nutzung von Patenten im Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung überprüfen. Dazu werden beide Seiten zunächst befragt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die EU will die Nutzung von Patenten im Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung prüfen.
Die EU will die Nutzung von Patenten im Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung prüfen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Es gibt zwar keine formelle Beschwerde durch Dritte, dennoch will sich die EU den Patentkrieg zwischen Samsung und Apple genauer ansehen. Laut Bloomberg will Per Hellström in einer ersten Anhörung die Nutzung von Patenten in Rechtsstreitigkeiten zwischen den Parteien prüfen. Hellström ist Leiter der Kartellabteilung für Unterhaltungselektronik.

Stellenmarkt
  1. SAP Logistik Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  2. (Junior) Webentwickler (m/w/d) - WordPress
    nexnet GmbH, Berlin
Detailsuche

Dazu hatte seine Behörde beiden Parteien einen Fragebogen zugeschickt, in dem sie sich zu der "Geltendmachung von notwendigen Standardpatenten im Mobiltelefonsektor" äußern sollten. Hellström betont jedoch, dass sich die EU nur unter "außergewöhnlichen Umständen" in wirtschaftliche Streitigkeiten mischen würde, etwa wenn es im öffentlichen Interesse wäre. Seine Behörde sei vollkommen unvoreingenommen.

Apple hatte im Rechtsstreit vor einem kalifornischen Gericht bereits angedeutet, dass Samsung möglicherweise vor einem EU-Verfahren wegen Wettbewerbsverstößen steht. Allerdings plant die EU offensichtlich auch, Apples Patenteinsätze zu überprüfen. Sollte ein formelles Verfahren eingeleitet und wettbewerbswidriges Verhalten festgestellt werden, drohen den Unternehmen möglicherweise Bußgelder in Millionenhöhe.

Apple wirft Samsung vor, das Design des iPads "sklavisch nachgeahmt" zu haben. Unter anderem in Deutschland und Australien erreichte Apple das angestrebte Verkaufsverbot des iPad-2-Konkurrenten Galaxy Tab 10.1.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Samsung hat in jedem einzelnen Fall Berufung eingelegt. Außerdem will Samsung die Galaxy-Smartphones in veränderter Aufmachung auf den Markt bringen. Ein Samsung-Sprecher erklärte dazu: "Einige der Technologien, wegen denen Apple Vorwürfe der Patentverletzung erhoben hat, können leicht mit alternativen Technologien modifiziert werden." Samsung hofft, seine Geräte noch zum Weihnachtsgeschäft wieder verkaufen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
WLAN und 6 GHz
Was bringt Wi-Fi 6E?

Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
Von Oliver Nickel

WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
Artikel
  1. E-Autos inklusive: Tübinger zahlen Parkgebühren nach Fahrzeuggewicht
    E-Autos inklusive
    Tübinger zahlen Parkgebühren nach Fahrzeuggewicht

    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich mit höheren Anwohnerparkgebühren für schwere Autos durchgesetzt - über 1.800 kg kosten 180 Euro pro Jahr.

  2. Disney+: TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
    Disney+
    TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz

    Fernsehsender in Frankreich wollen durchsetzen, dass Disney einen Film aus dem Abo von Disney+ entfernt, wenn dieser im Free-TV läuft.

  3. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PCGH-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ [Werbung]
    •  /