Bioware: Spekulationen um neues Command & Conquer

Mitte Dezember 2011 will Bioware ein neues Spiel und ein neues Studio ankündigen. Einiges deutet darauf hin, dass es sich um Command & Conquer handelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Trailerausschnitt - neues Spiel von Bioware
Trailerausschnitt - neues Spiel von Bioware (Bild: Spike TV)

Am 10. Dezember 2011 verleiht der amerikanische TV-Sender Spike TV seine Video Game Awards. Für Publisher ist das eine gute Gelegenheit, die Spielesaison 2012 mit Neuvorstellungen zu eröffnen. Ende 2010 hatte Bioware bei der Veranstaltung sein Rollenspiel Mass Effect 3 präsentiert. Jetzt bereitet das zu Electronic Arts gehörende Studio den Launch eines neuen Titels vor, indem zuerst ein Screenshot beim US-Magazin Game Informer veröffentlicht und jetzt ein sehr kurzer Ausschnitt aus einem Trailer bei Spike TV nachgeschoben wurde.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  2. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)
Detailsuche

Weitergehende Informationen verraten die Verantwortlichen noch nicht. Allerdings deutet vieles darauf hin, dass es um Command & Conquer geht - zumindest der kurze Trailerausschnitt erinnert deutlich an die Welt des Echtzeitstrategiespiels. Bei dem neuen Studio handelt es sich möglicherweise um Victory Games. Darauf deutet unter anderem ein inzwischen wieder gesperrtes Profil einer Mitarbeiterin im sozialen Netzwerk LinkedIn hin.

Bereits im Frühjahr 2011 hatte es Spekulationen um eine persistente Onlinewelt auf Basis von Command & Conquer gegeben, an der Victory Games - angeblich ein Studioverbund mit Niederlassungen in Los Angeles, Texas und Schanghai - arbeiten sollte. Anderen Gerüchten zufolge handelt es sich bei dem neuen Bioware-Studio um das ebenfalls zu EA gehörende Visceral Games, um das es schon länger verdächtig ruhig ist. Zuletzt entstanden dort die beiden Actionspiele Dantes Inferno und Dead Space 2.

Das letzte Command & Conquer kam im März 2010 mit der Seriennummer 4 und dem Untertitel Tiberian Twilight auf den Markt. Die einst insbesondere in Deutschland erfolgreiche Strategiereihe konnte allerdings weder bei Kritikern noch beim Publikum größere Erfolge verbuchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Bitkom: Entscheidungsfreudiges Digitalministerium im Bund nötig
    Bitkom
    "Entscheidungsfreudiges" Digitalministerium im Bund nötig

    Die Verbände Bitkom und Eco sind sich beim Digitalministerium einig. Eine kompetente Führung sei gefragt.

  3. Streit mit den USA: EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
    Streit mit den USA
    EU stellt geplante Digitalsteuer zurück

    Der Kampf um die internationale Mindeststeuer für IT-Konzerne geht in die nächste Runde.

Apple_und_ein_i 29. Nov 2011

Ahjo, klingt gut, aber dann: Bitte, was? Dark Souls ist der reinrassigste Grinder...

FrankTzFL1977 25. Nov 2011

die Software selbst ist für mich nicht das Problem, :) die Idee ist gut was mich stört...

magic23 25. Nov 2011

Tatsächlich, mein Fehler. Da aber in deinem vorherigen Post durchaus auch Starcraft 2...

peanutallergy 25. Nov 2011

Also ich find auch generals HAMMA! Ich fing mit tiberium sun an und spielte es rauf und...

feierabend 25. Nov 2011

Ja und? 82.000 x 4 = 328.000 Und bei Steam werden alle im Einzelhandel erworbenen Spiele...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /