• IT-Karriere:
  • Services:

The Elder Scrolls 5: Skyrim enthält Landmasse von Morrowind und Oblivion

Das Rollenspiel Skyrim ist noch größer als bislang gedacht: Entwickler Bethesda hat - ohne Tricks vorerst unerreichbar für Spieler - auch die Landmassen der Vorgänger Morrowind und Oblivion mitgeliefert. Warum, ist noch unklar.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Rand von Himmelsrand
Der Rand von Himmelsrand (Bild: PPSh-41)

Das frostige Gebiet Himmelsrand ist nicht die einzige Region, die das Rollenspiel Skyrim enthält. Wie findige Spieler und das Blog PPSh-41 herausgefunden haben, sind auch die Landmassen früherer Spiele aus der Serie The Elder Scrolls in Bethesdas jüngstem Werk. Sowohl die Provinzen aus Morrowind als auch die aus Oblivion sind enthalten. Zwar mit kleinen Abweichungen gegenüber dem jeweiligen Original, aber unter dem Strich stimmen die geografischen Daten. Pflanzen und andere Objekte sind in der Nähe der Grenze zu Himmelsrand noch zu sehen, dünnen mit zunehmender Entfernung aber immer mehr aus.

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Normalerweise gelangen Spieler nicht in die Gebiete der Vorgänger von Skyrim. Zwar führt an einer Stelle ein Weg zu einem Tor, hinter dem sich die anderen Regionen der Welt Tamriel befinden - der Zugang ist durch eine unsichtbare Grenze der Programmierer versperrt. Am PC lässt sich die Blockade allerdings mit einer Noclip-Option ausschalten.

Warum sich das Entwicklerstudio Bethesda die Mühe gemacht hat, auch die anderen Regionen in sein fünftes The Elder Scrolls einzubauen, ist noch unklar. Möglich wäre, dass künftige Erweiterungen den Spieler dorthin führen - allerdings dürften die Landmassen in ihrer jetzigen Form dafür nicht detailliert genug gestaltet sein. Es kann auch sein, dass Bethesda es der Mod-Szene erleichtern möchte, eigene Abstecher in altvertraute Abschnitte zu produzieren. Vielleicht sind die Gebiete aber auch nur deshalb in ihrer recht aufwendigen Form mit in Skyrim, damit Spieler etwa von einem Berg herab eine einigermaßen korrekte Fernsicht auf Tamriel genießen können.

Morrowind ist das 2002 veröffentlichte dritte Abenteuer in der Saga von The Elder Scrolls. Oblivion kam 2006 als viertes Kapitel auf den Markt; für beide sind jeweils zwei Erweiterungen erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)

hanno53 02. Dez 2011

Video: http://youtu.be/PlbA2qiXsf0 Karte mit den integrierten Landmassen: http://img...

DiDiDo 24. Nov 2011

ja und weiter ?

r4lphii 24. Nov 2011

Morrowind, Oblivion, Skyrim ... (Arena ist bei weitem zu alt). Oblivion z.B. wurde nicht...

Genkis 24. Nov 2011

Die Creation Engine basiert immer noch auf der Gamebryo-Engine und hat vor allem einen...

Hansihans 24. Nov 2011

Leute, das ist eine ganz einfache Heightmap, deren Zweck einfach dazu dient, dass man...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /