Abo
  • Services:

Videosurf: Microsoft kauft Videosuchmaschine

Mit der Videosuche Videosurf will Microsoft die Funktionen von Xbox Live erweitern. Die Übernahme kostete rund 70 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Videosurf: Microsoft kauft Videosuchmaschine
(Bild: Videosurf)

Microsoft hat die Videosuchmaschine Videosurf gekauft. Das gab Microsoft am 22. November 2011 bekannt. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Wie die israelische Zeitung Calcalist berichtet, beträgt der Kaufpreis rund 70 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg
  2. CSL Behring GmbH, Marburg

Videosurf hat 28 Millionen US-Dollar Risikokapital von dem früheren US-Vizepräsidenten Al Gore, Facebook Chief Operating Officer Sheryl Sandberg, Pitango Venture Capital und Verizon Ventures erhalten. Firmensitz ist im kalifornischen San Mateo.

Das Unternehmen bietet eine Suche auf Videowebsites wie Youtube, Facebook, Hulu, CNN, TMZ, Metacafe, Fancast, Comedy Central und Dailymotion. Damit soll die Erkennung von Episoden von TV-Serien, Filmen, Musikvideos und Videoclips möglich werden. Indexiert werden über 250 Millionen Videos. Das Medienunternehmen CBS und das Filmstudio Warner Brothers setzen die Software ein.

Videosurf wurde 2006 von Lior Delgo, Achi Brandt, Eitan Sharon und Shai Deljo gegründet. Delgo hat bereits die Reisesuchmaschine Farechase aufgebaut und 2004 an Yahoo verkauft. Das Unternehmen wurde in Yahoo Travel unbenannt.

Wie Microsoft erklärte, wird die Videosurf-Technologie, die Frames in einem Video erkennen kann, in Xbox 360 Live integriert, um die Videosuche zu verbessern. "Videosurfs Inhalte-Analyse-Technologie wird das Suchen und Auffinden von Unterhaltungsinhalten auf unserer Plattform ermöglichen", sagte Alex Garden, Director Xbox Live in der Interactive-Entertainment-Sparte von Microsoft.

Während der Feriensaison werde Microsoft für alle Partnerangebote auf Xbox Live eine Sprachsuche anbieten, erklärte Garden. Mit der schrittweisen Integration der Taggingfunktionen der Videosurfsoftware soll eine Echtzeitanalyse der angebotenen Inhalte möglich werden, was die Relevanz der Suchergebnisse verbessern soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. ab je 2,49€ kaufen

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  2. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser
  3. Elektromobilität UPS lässt sich von Thor neuen E-Truck bauen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /