Abo
  • Services:
Anzeige
HP-Aufsichtsratschef Ray Lane
HP-Aufsichtsratschef Ray Lane (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Ray Lane: HP-Aufsichtsratschef posiert mit Macbook Air

HP-Aufsichtsratschef Ray Lane
HP-Aufsichtsratschef Ray Lane (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Ray Lane, der bei HP den Ausstieg aus dem PC-Geschäft vorangetrieben hat, arbeitet mit einem Macbook Air von Apple. In einem aktuellen Interview ließ sich der 64-Jährige auf zwei Fotos mit dem Computer und vor seinem Sportwagen abbilden.

Der Aufsichtsratschef von Hewlett-Packard hat sich in seiner Villa mit einem Macbook Air als Arbeitsgerät fotografieren lassen. Das Bild entstand bei einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters am 11. November 2011. "Lane arbeitet an seinem Computer in seinem Haus im kalifornischen Atherton", untertitelt Reuters die Aufnahme. Ein weiteres Notebook steht auf dem Tisch.

Anzeige

Der damalige Konzernchef Léo Apotheker hatte am 18. August 2011 angekündigt, die PC-Sparte von Hewlett-Packard auszugründen oder zu verkaufen und den Softwarekonzern Autonomy für 10,3 Milliarden US-Dollar zu übernehmen. Die Entscheidung war ausdrücklich zusammen mit Lane getroffen worden. Als danach die Unternehmensaktie einbrach, trat Apotheker nach nur elf Monaten vom Vorstandsvorsitz zurück.

Aufsichtsratschef Lane wurde zum Executive Chairman ernannt. Die neue Chefin von Hewlett-Packard, Meg Whitman, erklärte zuerst, sie werde an den strategischen Kursänderungen ihres Vorgängers festhalten. Dann wurde der Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem PC-Geschäft verkündet.

Lane ist Partner bei der Beteiligungsgesellschaft Kleiner Perkins Caufield & Byers. Nach der Entlassung von HP-Chef Mark Hurd war Lane sogar der Posten des Konzernchefs angeboten worden, was er aber abgelehnt habe, sagte Lane zu Reuters. Seine Rolle bei HP sei die eines Beraters, der sich nicht ins Tagesgeschäft einmische. Doch Lane und Whitman treffen sich einmal die Woche und telefonieren meist dreimal wöchentlich zu Fragen der Konzernführung.

Lane kennt Whitman seit 1999, als er für Oracle tätig war und der damaligen eBay-Chefin bei der Lösung eines IT-Ausfalls half, der die Auktionsplattform für 22 Stunden offline setzte. Lane unterstützte die Republikanerin Whitman auch bei ihrer Kandidatur zur Gouverneurin von Kalifornien. Whitman soll die Beratungen mit Lane zur Voraussetzung dafür gemacht haben, den Vorstandsvorsitz bei HP zu übernehmen.


eye home zur Startseite
nOOcrypt 25. Nov 2011

Ja, dummerweise bin ich schon laenger mein eigener Chef und konnte in der Vergangenheit...

nOOcrypt 24. Nov 2011

Naja, sieh Dir die Zahl der Autofahrer auf der Welt an. Wenn so viele Leute etwas...

Lokster2k 24. Nov 2011

Na das "wer glaubt denn schon" war auf meine Erfahungen mit dir bezogen...aus diesem und...

Lokster2k 23. Nov 2011

Aber an sich habich auch nich schon wieder Lust, mich über sowas mit dir zu unterhalten...

AdmiralAckbar 23. Nov 2011

bitte um eine Rufnummer für psychische Beratung (Vielleicht dachte ich das was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Berlin
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    Denis1638 | 23:34

  2. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33

  3. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22

  4. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    tingelchen | 23:21

  5. Wo ist da nun das Problem?

    Apfelbrot | 23:17


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel