• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox 360: Neues Dashboard erscheint am 6. Dezember

TV-Sender per Spracheingabe wählen, ein Video auf Zuruf kurz anhalten: Das soll das neue Dashboard für Xbox 360 mit Kinect ermöglichen. Golem.de hat sich mit Elena Branet von Microsoft über das kommende neue Angebot unterhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Elena Branet/Microsoft
Elena Branet/Microsoft (Bild: Golem.de)

Am 6. Dezember 2011 will Microsoft das neue Dashboard für die Xbox 360 veröffentlichen. "Wir haben die größte Veränderung auf der Xbox vor uns, weil Fernsehen auf die Plattform kommt. Die Kunden können dann zusätzlich zu Games eine weitere Art von Unterhaltung auf der Plattform genießen", so Elena Branet, die bei Microsoft Europa für Xbox 360 und Xbox Live zuständig ist. Für europäische Kunden wird es mit dem Update eine Reihe neuer Angebot geben - unter anderem wollen das ZDF und Sky eigene Inhalte über die Konsole streamen.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte

Aber auch am Zugriff auf die Inhalte ändert sich einiges - vor allem für Nutzer, die neben der Xbox 360 auch über eine Kinect verfügen. Künftig soll es laut Branet "besonders einfach sein, das Angebot mit der Stimme zu steuern und die Fernsehsender und Filme zu finden, die interessant sind". Bei einer Demonstration war zu sehen, wie das System auf Zuruf des Stichworts "Mission" über die integrierte Suchmaschine Bing innerhalb eines kurzen Augenblicks alle Videos, Spiele und TV-Angebote mit "Mission" im Titel gefunden hat. Die bereits von Windows Phone 7 bekannte neue Dashboard-Nutzerführung Metro ermöglicht auch die Steuerung mit Bewegungen. Allerdings hat Microsoft per Marktforschung herausgefunden, dass die Steuerung per Stimme wesentlich beliebter ist, so Branet. Wer keine Kinect besitzt, kann das neue Dashboard wie gewohnt per Controller bedienen.

Spielstände und Profile auf Xbox Live lassen sich nach dem Update zentral im Cloud-Speicher ablegen, dann stehen alle Spielfortschritte an jeder Xbox-360-Konsole zum Abruf bereit - allerdings nur für Nutzer mit einem kostenpflichtigen Gold-Account. Dazu vereinfacht Microsoft die Möglichkeit, Inhalte per Facebook zu teilen, und überarbeitet die Jugendschutzeinstellungen.

Microsoft beschäftigt sich bereits mit der Weiterentwicklung etwa des Dashboards. "Wir experimentieren derzeit mit neuen sozialen Elemente, um den Kunden zu ermöglichen, ihre Erlebnisse noch weitergehend mit ihren Freunden zu teilen", so Elena Branet. "Die Ergebnisse der Marktforschung sagen uns, dass die Menschen das wollen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  2. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...
  3. 399,99€

withered 23. Nov 2011

Ich nutze keine öffentlichen Verkehrsmittel, wieso muss ich dafür steuern zahlen? :(

Apple_und_ein_i 22. Nov 2011

Ich versteh nicht, wieso MS meint, dass man das GUI alle zwei Jahre umbauen muss. Die PS3...

SaulG 22. Nov 2011

Affenkind: Dir ist bewusst das die Preview unter NDA steht?


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  2. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash
  3. Digitale Kultur Demoszene wird finnisches Kulturerbe

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /