Abo
  • Services:
Anzeige
Deutschlandzentrale von eBay
Deutschlandzentrale von eBay (Bild: eBay)

Hunch: eBay kauft Empfehlungsplattform

Deutschlandzentrale von eBay
Deutschlandzentrale von eBay (Bild: eBay)

EBay will seinen Nutzern qualitativ bessere Einkaufstipps geben und erwirbt dazu die Empfehlungsplattform Hunch. Das lässt sich der Plattformbetreiber 80 Millionen US-Dollar kosten.

EBay hat das Unternehmen Hunch gekauft. Das gab der Auktionsplattformbetreiber am 21. November 2011 bekannt. Angaben zum Preis für den Empfehlungsdienst für Kleidung, Restaurants und anderes wurden nicht gemacht. Wie der frühere Techcrunch-Chefredakteur Michael Arrington aus informierten Kreisen berichtet, soll der Kaufpreis bei rund 80 Millionen US-Dollar liegen.

Anzeige

Hunch wurde 2008 von Caterina Fake, Chris Dixon und Tom Pinckney als Frage-und-Antwort-Plattform gegründet. Das Startup wechselte später den Geschäftsgegenstand hin zu einem "Geschmackswegweiser", über den Webnutzer persönliche Konsumempfehlungen basierend auf ihren Vorlieben erhalten können.

EBay setze auf "Hunchs Technologieexperten und das tiefgehende Know-how in Bereichen wie maschinelles Lernen und Data Mining", um eBay-Nutzern bessere Einkaufsvorschläge machen zu können, erklärte eBay. Kunden sollten nicht einfach nur einzelne Waren genannt bekommen, sondern "neue und spannende Vorschläge" erhalten.

Hunch, ein New Yorker Unternehmen, hat 19 Millionen US-Dollar Risikokapital von General Catalyst Partners, Bessemer Venture Partners, SV Angel und Khosla Ventures erhalten. Das Unternehmen hat rund 50 Mitarbeiter, die eBay laut Arrington auf 200 ausbauen werde. Neben der Erarbeitung von Empfehlungen sollen eBay-Einkaufsdaten ausgewertet werden. Mitte 2010 soll sich Google für eine Übernahme von Hunch interessiert haben.

Im Juni 2010 kaufte eBay Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Anfang Dezember 2010 erwarb eBay die lokale Einkaufssuchmaschine Milo, mit der Warenbestand in Ladengeschäften über das Internet durchsucht werden kann.


eye home zur Startseite
lala1 22. Nov 2011

Wichtig wäre für Ebay mal etwas besseres Qualitätsmanagement bei der Programmierung. Da...

Xmx2 21. Nov 2011

Ebay kann ja schlecht Amazon kaufen :) Ich denke es wird für eine solide Basis reichen...

Dadie 21. Nov 2011

OT: Lach du mal nicht. Ich kenne einen "Maximilian Mustermann". Glaube mir sein Leben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Illegal

    freebyte | 00:27

  2. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  3. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15

  4. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel