Abo
  • Services:
Anzeige
Rayman Origins
Rayman Origins (Bild: Ubisoft)

Test Rayman Origins: Jungbrunnen für alten Hüpfer

Rayman Origins
Rayman Origins (Bild: Ubisoft)

Rayman kehrt zurück: Nach längerer Pause und ein paar Gastauftritten in den vergangenen Jahren bekommt Rayman mit Rayman Origins wieder ein eigenes Spiel spendiert. Der knuffige Held ohne Gliedmaßen reist dafür in der Zeit zurück - inhaltlich ebenso wie spielerisch. Das macht richtig viel Spaß!

Die bösen Darktoons sind mal wieder schuld. Die Lichtung der Träume haben sie überfallen, ins Chaos gestürzt und die dort lebenden Feen gleich mitgenommen. Die ehrenvolle Aufgabe, die Welt zu retten, fällt Rayman zu - und der nimmt natürlich seinen guten alten Kumpel Globox sowie die Kleinlinge mit. Die Geschichte setzt vor dem ersten, 1995 erschienenen Rayman-Spiel an; weil die Handlung genretypisch nicht allzu komplex ausgefallen ist, haben aber auch Rayman-Einsteiger keine Probleme damit, in die Story hineinzufinden.

Anzeige

Auch spielerisch bietet das von Ubisoft Montpellier entwickelte Programm einen Trip in die Vergangenheit: Wie in den Anfangszeiten läuft, rennt und kämpft sich Rayman von links nach rechts durch 2D-Welten, verprügelt Feinde und sammelt zahllose Lums ein. Die Welten wurden zeitgemäß aufgefrischt, erstrahlen in kunterbunten Farben und haben unterschiedliche Themen zu bieten. Mal sind Rayman und Freunde im Dschungel unterwegs, dann auf verschneiten Bergen oder in einer Unterwasserwelt.

  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
  • Rayman Origins
Rayman Origins

Passend zu den Szenarien hat Rayman einige neue Fähigkeiten erworben, die die bisherigen Aktionen ergänzen. Altbekannt ist die Möglichkeit, den Kopf zum Propeller umzufunktionieren und so in die Höhe zu gleiten. Dazu kommen Tauchpassagen, in denen sich der Held durch tiefes Wasser bewegt, sowie Flüge auf einem Moskito, die sich wie ein Retro-Shoot-'em-Up spielen.

Echt harte Bossgegner 

eye home zur Startseite
Planet 28. Nov 2011

Aber das ist so, als würdest du sagen: 10 Cent für einen Bonbon? Das ist ja Wucher! Ich...

fratze123 18. Nov 2011

und wieso nur das nächste?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (-53%) 18,99€
  3. (-55%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel