Abo
  • Services:

Xbox-Nachfolger 2012: Angeblich Entwicklerkits bei Ubisoft und Electronic Arts

Der Xbox-360-Nachfolger könnte schneller kommen als gedacht: Einem Bericht zufolge arbeiten einige Entwickler mit Dev Kits an Spielen dafür. Ein Sony-Studio beschäftigt sich angeblich bereits mit der nächsten Playstation.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Xbox 360
Logo Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Die Entwickler bei Ubisoft Montreal - wo traditionell unter anderem Splinter Cell und Assassin's Creed entstehen - verfügen laut dem Magazin Edge bereits über "Target Boxes" der nächsten Xbox, und auch bei Electronic Arts wird angeblich schon an neuen Spielen für die nächste Konsolengeneration gearbeitet. Bei den Target Boxes handelt es sich um von Microsoft bereitgestellte PCs, deren Spezifikationen bereits weitgehend der nächsten Xbox entsprechen. Noch vor Jahresende 2011 sollen die Entwickler echte, wenn auch frühe Versionen eines Dev-Kits erhalten, also tatsächliche Hardware und Software der kommenden Konsole - die angeblich Ende 2012 auf den Markt kommen soll.

Stellenmarkt
  1. ECKELMANN AG, Wiesbaden
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Die nächste Xbox trägt nach verschiedenen Gerücht den Namenszusatz Loop oder Next - was somit wohl beides für das finale Produkt nicht mehr in Frage kommt. Den Spekulationen zufolge basiert die Konsole auf einem ARM-Prozessor und verfügt über dedizierte Kerne für Physik, AI, Netzwerk und Verschlüsselung.

Laut Edge soll sich außerdem eines der Sony-eigenen World Wide Studios nicht mehr mit Spielen für die PS 3 beschäftigen, sondern mit an der Entwicklung der nächsten Playstation arbeiten, insbesondere an der neuen Grafiktechnologie.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. ab je 2,49€ kaufen
  3. 9,99€

derKlaus 18. Nov 2011

Ich hab michja eigetnlcih schon auf NextGen-Bugs gefreut, aber dann halt nicht ;) Das...

derKlaus 18. Nov 2011

Das stimmt auch wieder, ändert am Resultat des dicken Knöchels, der Ehefrau mit blauem...

tunnelblick 18. Nov 2011

denn die aktuelle xbox 360 verkauft sich momentan wie geschnitten brot. allein letzte...

derKlaus 18. Nov 2011

Ganz ehrlich: Warum auch nicht? Derzeit ist doch eigentlich in jedem mobilen Gerät...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /