Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur
Ein Muster des Riesenchips mit MIC-Architektur (Bild: Intel)

Leistungsaufnahme weiterhin unbekannt

Zur Zahl der Kerne des Chips machte Intel weiterhin nur die bekannte Angabe, dass es mehr als 50 sein sollen. Auch das deutet darauf hin, dass die Fertigungsausbeute noch nicht allzu hoch ist. Die gezeigten ersten Muster von Knights Corner sollen erst wenige Wochen vor der Veranstaltung hergestellt worden sein.

Anzeige

Bei so vielen Kernen auf einem Die ist es üblich, auch Chips zu verkaufen, bei denen nicht alle funktionieren. Das machte unter anderem Nvidia mit der ersten Fermi-GPU so, wo statt der geplanten 512 Rechenwerke auf der Grafikkarte GTX 480 auch nur 480 aktiviert waren. Erst mit den späteren Tesla-Beschleunigern für Rechenanwendungen - die viel teurer als die Grafikkarten sind - wurden 512 der CUDA-Cores geliefert.

Auch zur Version der Schnittstelle machte Intel keine Angaben. PCI-Express 3.0 ist dafür aber wahrscheinlich, weil diese Version auch die nächsten Xeons der Serie E5 (Sandy Bridge-EP) unterstützen werden. Dass diese bereits seit September in Mustern an Serverhersteller ausgeliefert werden, bestätigte Intel auf der SC 11 ebenfalls.

Das größte Rätsel bleibt aber die Leistungsaufnahme und damit die Energieeffizienz von Intels MIC-Karten. An die eigentlich von der PCI-SIG vorgeschriebene TDP von 300 Watt muss sich Intel nicht unbedingt halten: Auch AMD und Nvidia bieten mit Radeon HD 6990 und GTX 590 inzwischen Karten an, die diesen Wert deutlich überschreiten. Sie dürfen trotzdem PCI-Express-Karten genannt werden, weil 300 Watt nur der Höchstwert sind, den das Gremium getestet hat. Der Rest solcher Geräte entspricht aber den Spezifikationen.

 Knights Corner: Intels Larrabee-Nachfolger erreicht 1 Teraflops

eye home zur Startseite
Threat-Anzeiger 17. Nov 2011

Die frage ist was du berechnen möchtest. So ist zb eine GPU für lineare operationen(zb...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,99€ statt 99,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 66,02€
  3. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Schnurrbernd | 01:37

  2. So und nur so!

    Vögelchen | 01:28

  3. Re: Was ist mit Salt?

    corruption | 01:20

  4. Re: Um die Besucher brauchen die sich keine...

    bentol | 01:20

  5. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    p4m | 01:18


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel