Abo
  • Services:

Apples iOS könnte Symbian im nächsten Quartal überholen

Der iOS-Marktanteil ging im dritten Quartal 2011 leicht zurück - vermutlich, weil viele Kunden auf das neue iPhone-Modell gewartet und daher die Anschaffung eines iPhones auf das laufende Quartal verschoben haben. Mit 17,3 Millionen verkauften iPhones erreicht Apple mit iOS einen Marktanteil von 15 Prozent. Vor einem Jahr lag der iOS-Marktanteil bei 16,6 Prozent und im Vorquartal kam Apple auf einen Marktanteil von 18,2 Prozent. Es wird erwartet, dass sich der iOS-Marktanteil im vierten Quartal 2011 durch die Markteinführung des iPhone 4S deutlich steigert.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Der Abstieg der Blackberry-OS-Plattfom konnte von Research In Motion (RIM) ausgebremst, aber nicht aufgehalten werden. Im zurückliegenden Quartal wurden 12,7 Millionen Blackberry-Smartphones verkauft, was einem Marktanteil von 11 Prozent entspricht. Im vorhergehenden Quartal lag der Marktanteil bei 11,7 Prozent und vor einem Jahr betrug er 15,4 Prozent. Trotz des weiteren Einbruchs beim Marktanteil ist RIM derzeit der vierte Platz sicher, denn es fehlt an Konkurrenz, die dem Blackberry-Hersteller diese Position streitig machen könnte.

Samsungs Smartphone-Plattform Bada konnte zwar erneut zulegen und ist damit das zweite Mal in Folge auf dem fünften Platz zu finden. Aber der Blackberry-Plattform kann Bada vorerst nicht gefährlich werden. 2,48 Millionen verkaufte Bada-Smartphones brachten einen Marktanteil von 2,2 Prozent ein. Im Vorquartal waren es 1,9 Prozent und im Vorjahresquartal kam Bada auf 1,1 Prozent.

Kunden meiden Windows Phone 7 weiterhin

Zu Microsofts Windows-Phone-7-Plattform liefert Gartner erneut keine eindeutigen Zahlen. Der Verkauf von Smartphones mit Windows Mobile 6 und Windows Phone 7 wird zu einer Position zusammengefasst. Das war auch bereits im Vorquartal der Fall, als Microsofts Smartphone-Plattformen auf einen Marktanteil von 1,6 Prozent kamen. Im dritten Quartal 2011 ging der Marktanteil weiter zurück und beträgt nur noch 1,5 Prozent bei 1,7 Millionen verkauften Geräten.

Noch vor einem Jahr lag der Marktanteil von Windows Mobile 6 bei 2,5 Prozent - das war unmittelbar vor der Markteinführung von Windows Phone 7 Ende Oktober 2010. Microsoft hat es bislang nicht geschafft, die sinkenden Marktanteile von Windows Mobile 6 aufzufangen und kann mit Windows Phone 7 nicht einmal an die Erfolge anknüpfen, die Windows Mobile 6 auf dem Markt erzielte.

Insgesamt wurden im dritten Quartal 2011 laut Gartner 115,2 Millionen Smartphones verkauft. Noch ein Jahr zuvor wurden 81,1 Millionen solcher Geräte abgesetzt.

 Smartphones: Android-Dominanz legt zu, Symbian verliert erheblich
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

JanZmus 18. Nov 2011

JEDES Gerät schränkt dich ein, aber mal die Gegenfrage: Findest du es NICHT klug, Geräte...

Hassan 17. Nov 2011

Hol dir Symbian. Da kann man gleich von Anfang an PDF per E-Mail versenden.

ChMu 17. Nov 2011

Noch ist es nicht soweit. Die Verkaufszahlen sagen erstmal nur etwas ueber die letzten...

UrielVentris 17. Nov 2011

Weil jeder mit einem Smartphone eine App holt? Dann gehöre ich nicht dazu.


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    •  /