Abo
  • Services:
Anzeige
Plant Microsoft-Chef Steve Ballmer Mobiltelefone mit Windows 8?
Plant Microsoft-Chef Steve Ballmer Mobiltelefone mit Windows 8? (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Microsoft: Windows 8 auf dem Handy - und das Dementi

Plant Microsoft-Chef Steve Ballmer Mobiltelefone mit Windows 8?
Plant Microsoft-Chef Steve Ballmer Mobiltelefone mit Windows 8? (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Eine missverständliche Äußerung von Microsoft-Chef Steve Ballmer hat einige Verwirrung gestiftet. Ballmer sagte, Windows 8 sei bereits auf Mobiltelefone portiert. Microsoft dementierte sofort.

Der Microsoft-Chef Steve Ballmer hat auf der jährlichen Aktionärsversammlung des Konzerns über die Zukunft der Windows-Plattform gesprochen. Dort gab Ballmer bekannt, dass Windows 8 bereits auf Mobiltelefone gebracht worden sei. Das sei aber ein Missverständnis gewesen, erklärte Microsoft. Ballmer habe einen Fehler bei der Betonung seiner Aussage gemacht.

Anzeige

Ballmer sagte der Korrektur durch Microsoft zufolge: "Breite Windows-Initiativen bringen Windows auf das Handy. Mit Windows 8 werden Sie unglaubliche neue Formfaktoren auf Basis von Windows sehen, die von kleinen und großen Tablets, über Stifte bis zu raumfüllenden Displays reichen."

In Ballmers mündlicher Aussage ist der Punkt aber kaum zu hören; Zuhörer verstanden den Satz folgendermaßen: "Breite Windows-Initiativen bringen Windows auf das Handy mit Windows 8", etliche Blogs und Medien titelten daher zunächst, dass Windows 8 bereits an Mobiltelefone angepasst sei und es in Zukunft Mobiltelefone auf Basis von Windows 8 geben werde.

Auf Youtube gibt es einen Mitschnitt von Ballmers Aussage. Damit kann sich jeder selbst einen Eindruck davon machen, ob Ballmer die Pause gemacht hat, die zwischen zwei Sätzen erforderlich wäre.

Microsoft vermied es, näher auf Ballmers Aussage einzugehen. Es bleibt damit unklar, ob Windows 8 möglicherweise doch auf Mobiltelefone kommen wird, Microsoft dies aber zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht ankündigen will.

Microsoft hat mit Windows Phone 7 eine Plattform für Mobiltelefone im Sortiment und würde sich mit einer Handyversion von Windows 8 selbst Konkurrenz im Smartphonesegment machen. Windows 8 übernimmt einige Bedienelemente von Windows Phone 7, damit die kommende Windows-Version auf Touchscreen-Geräten besser bedient werden kann.


eye home zur Startseite
jayrworthington 17. Nov 2011

Warum hab ich nur gerade eine hypothetische Simpsons episode vor mir: "Oh Gott, Steve...

Maxiklin 17. Nov 2011

..."ich verstehe nicht, was du mit Windows 8 meinst, soll ich im Internet danach...

redex 17. Nov 2011

Naja, das sind aber nur äußerlichkeiten. Blendwerk die versucht zu schwächen im Konzept...

SaSi 17. Nov 2011

na toll... es gab doch videos? wenn excel gewählt wird kommt der desktop zum vorschein??? :(

Burny 16. Nov 2011

Aaaalt, Windows Movie Maker. :P ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Rational AG, Landsberg am Lech
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Cystasy | 02:17

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  3. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  4. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  5. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel