Abo
  • Services:

Beolit 12: Lautsprecher von Bang & Olufsen im Picknickkorb-Design

Der Airplay-Lautsprecher Beolit 12 ist das erste Produkt der dänischen Luxusmarke Bang & Olufsen, das für den Massenmarkt konzipiert wurde. Nun hat die amerikanischen FCC die Zulassung erteilt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Produkten unter der Marke B&O Play soll der Umsatz verdreifacht werden.
Mit Produkten unter der Marke B&O Play soll der Umsatz verdreifacht werden. (Bild: Bang & Olufsen)

Die amerikanische Zulassungsbehörde FCC hat verraten, mit welchen Produkt die dänische Luxusmarke Bang & Olufsen künftig auch einfache Konsumenten ansprechen will. Der Beolit-12-Lautsprecher erinnert mit seinem Henkel und dem gelochten, abgerundeten Gehäuse an einen Picknickkorb, wie die Fotos auf den Blogs Wirelessgoodness und Technabob zeigen.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main

Da der Beolit 12 von Bang & Olufsen ein WLAN-Modul enthält, muss er das Zulassungsverfahren der amerikanischen Zulassungsbehörde Federal Communications Commission durchlaufen. Die veröffentlichte offenbar kurzzeitig ein Foto des Lautsprechers, der über Apples Airplay-Technik vom Windows- oder Mac-Rechner oder dem iPhone und iPad aus kabellos mit Musik versorgt werden kann. Mittlerweile ist das Foto in den Dokumenten nicht mehr zu finden.

Neben der WLAN-Schnittstelle ist offenbar auch ein Netzwerkanschluss sowie USB vorhanden. Für Unterhaltungselektronik, die nur mit einem Audiokabel angeschlossen werden kann, wurde ein 3,5-mm-Klinkenstecker integriert. Preise und Erscheinungsdaten des Bang & Olufsen Beolit 12 verrät das Prüfdokument der FCC nicht.

Zubehör für Apple-Produkte unter der Marke B&O Play

B&O-Chef Tue Mantoni kündigte in einem Gespräch mit dem Handelsblatt Anfang November 2011 eine neue Produktlinie für Einsteiger mit dem Namen B&O Play an, die auch eine Dockingstation für das iPhone und Kopfhörer umfassen soll. Sie sollen ab einem Preis von 500 Euro ab Mitte November 2011 in den Handel kommen.

Mit den Produkten für das neue Marktsegment will Mantoni den Umsatz des Luxus-Unterhaltungselektronikkonzerns binnen fünf Jahren verdreifachen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. und 10€ Gutschein dazu erhalten
  2. 39,99€
  3. 64,99€
  4. 69,99€

Groundhog Day 16. Nov 2011

Gibt's das gg. Aufpreis schon mit Bienenvolk bestückt? ;)

Keridalspidialose 16. Nov 2011

Irrtum. Genau sowas dürfte im Massenmarkt riesen Erfolg haben. Ist doch immer so.

Keridalspidialose 16. Nov 2011

Retro-Kitsch. Wem's gefällt...

hansi-wurst 16. Nov 2011

Picknickkorb ist schon fasst ein schmeichelhafte Umschreibung für diese schreckliche...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /