• IT-Karriere:
  • Services:

Hangame: Onlinespiel M2 versehentlich gelöscht

Das Game Over kam überraschend: Ein südkoreanischer Betreiber von Onlinespielen hat offenbar aus Versehen eines seiner MMOGs gelöscht. Backups für das Werk namens M2 scheint es nicht zu geben.

Artikel veröffentlicht am ,
M2
M2 (Bild: Hangames)

Wir möchten nicht den Aufschrei in den Foren von Blizzard hören, wenn das bei World of Warcraft passiert: Das südkoreanische Massively Multiplayer Online Game M2 ist offenbar bei Wartungsarbeiten versehentlich gelöscht worden. Passiert ist das bei dem in der Branche durchaus bekannten Anbieter Hangame, der bei M2 gegen Ende Oktober 2011 aufgrund von Serverproblemen ein paar Wartungsarbeiten durchführen wollte. Dabei sind entscheidende Teile des Programmcodes verschwunden - Backups gibt es nicht.

Über das Ende von M2 hat Hangame seine Kunden selbst informiert, US-Medien haben die südkoreanische Pressemitteilung aufgegriffen und übersetzt. Bei M2 handelte es sich um ein Free-to-Play-Onlinespiel. Hansoft hat angeblich den Spielern, die wertvolle virtuelle Güter verloren haben, eine Entschädigung angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. 9,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

Anonymer Nutzer 09. Dez 2011

Mangas und Animes sind seit den späten 70ern in Europa bekannt und jemand beklagt sich im...

Hotohori 17. Nov 2011

Ja, koreanisch ist doch eigentlich leicht von japanisch zu unterscheiden, die...

Nolan ra Sinjaria 17. Nov 2011

ja so blöd kann man eigentlich nicht sein, selbst die kleine Praxis in der meine Freundin...

Anonymer Nutzer 17. Nov 2011

Oh Gott sieht das schlecht aus. Wer spielt sowas??? xD

Atalanttore 16. Nov 2011

kein Text


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

      •  /