Abo
  • Services:
Anzeige
Mit Snapper wird die Systemsicherung sehr leicht.
Mit Snapper wird die Systemsicherung sehr leicht. (Bild: Golem.de)

Für Entwickler und Fazit

Opensuse 12.1 ist eine der ersten Distributionen überhaupt, in der auch in Go programmiert werden kann. Die von Google-Mitarbeitern entwickelte Programmiersprache soll schneller sein als andere und ist noch nicht in einer finalen Version erschienen.

Geschriebener Code kann mit LLVM 3 und Clang kompiliert werden. Clang unterstützt auch die Möglichkeit, Code unter Opensuse 12.1 für die ARM-Architektur zu erzeugen. Opensuse 12.1 selbst wurde mit GCC 4.6.2 kompiliert. Die Compiler-Sammlung liegt ebenfalls als Paket in den Quellen.

Anzeige

Qt-Entwickler können dank Qt 4.7.4 nun auch mit QtQuick Anwendungen entwickeln. In QtQuick ist die Skriptsprache QML enthalten, mit der GUI-Elemente erzeugt werden können. Darüber hinaus kann GTK+ 3.2 verwendet werden, ebenso wie Glib 2.30

Über ein spezielles Cloud-Repository können Nutzer von Opensuse 12.1 auch Eucalyptus, Opennebula und Openstack einsetzen. Wer Onlineapeicherdiensten wie Dropbox keine persönliche Daten anvertrauen möchte, kann Owncloud 2 verwenden. Neben Dokumenten können mit Owncloud auch Kalender gespeichert oder Musik mit dem Streamingserver Ampache über das Netzwerk verteilt werden.

Fazit

Opensuse 12.1 ist ein stabiles Betriebssystem mit aktueller Software. Mit kleinen Änderungen wie dem neuen Aussehen von Yast und einem komplett überarbeiteten Artwork ist Opensuse auch optisch ansprechend. Die Integration von Systemd verursacht kaum Fehler, bringt aber leider auch keinen spürbaren Geschwindigkeitszuwachs beim Starten des Betriebssystems.

Experimentierfreudige Nutzer können Grub 2 oder auch Btrfs mit Snapper ausprobieren und die Vorteile genießen, die der Bootloader und das Dateisystem mit sich bringen. Die Entwickler raten dabei jedoch ausdrücklich zur Vorsicht. Mit Tumbleweed erweitert das Opensuse-Projekt sein "Produktspektrum" und zielt damit auf weitere Nutzergruppen. Das einzige, was Tumbleweed nun noch fehlt, um als wirkliches Rolling-Release zu gelten, sind regelmäßig veröffentlichte ISO-Images.

Eine Übersicht über die Neuerungen in Opensuse 12.1 bietet das Projekt-Wiki, ebenso wie eine Liste der Pakete in der Hauptquelle. Installationsabbilder für DVDs und CDs für 32-Bit- und 64-Bit-Systeme stehen ab sofort zum Download bereit. Kostenpflichtige Versionen von Opensuse sind ebenfalls erhältlich.

 Yast, Zypper und Sax

eye home zur Startseite
SSD 22. Nov 2011

vll. hätte ich es etwas deutlicher schreiben sollen: ich weiß, dass strikt davon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ + 5,99€ Versand
  2. 379€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    mambokurt | 16:54

  2. Re: Muhahahahaha

    jayrworthington | 16:52

  3. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 16:51

  4. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Agba | 16:49

  5. Re: Bei so was wird mir Angst

    logged_in | 16:49


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel