Abo
  • Services:

Minecraft: Beta des Klötzchen-Kults beendet

Nach über 30 Monaten in der Alpha- und Betaphase ist Minecraft quasi fertig. Das hat Chefentwickler Markus "Notch" Persson bekanntgegeben. Die vorerst finale Fassung soll am 18. November 2011 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Minecraft 1.8
Minecraft 1.8 (Bild: Minecraft.net)

"So, yes, Minecraft has gone gold": Mit dieser Botschaft über Twitter hat Markus Persson - Chef des unabhängigen schwedischen Studios Mojang - bekanntgegeben, dass sein Werk nach über 30 Monaten in der Alpha-, dann in der Betaphase zumindest vorläufig fertiggeworden ist. Es soll am 18. November 2011 im Rahmen der Hausmesse Minecon, die in Las Vegas stattfindet, veröffentlicht werden. Bei der Gelegenheit will Persson auch Minecraft für die Xbox 360 vorstellen. Außerdem dürfte es Informationen über die Weiterentwicklung des Programms geben.

Minecraft hat trotz Betastatus bislang rund vier Millionen Käufer gefunden. Die erste Fassung hatte Persson im Mai 2009 veröffentlicht, seitdem gab es eine ganze Reihe von Updates mit teils umfangreichen zusätzlichen Inhalten für das kultige Open-World-Klötzchenspiel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 6,80€
  2. 4,99€
  3. 69,95€
  4. (-50%) 29,99€

dakira 19. Nov 2011

Dann versuch ich mal den Reiz an Minecraft zu erläutern. Nach dem ersten Start landet...

Himmerlarschund... 17. Nov 2011

Danke für den Tipp! Werd's bei Gelegenheit mal runterladen!

pod4711 16. Nov 2011

Da muss ich dir Recht geben, das scheint alles so Planlos... Die neuen Höhlen bzw...

Anonymer Nutzer 15. Nov 2011

Probier mal die etwas ältere Beta 1.7.3 aus, die ist recht stabil und gameplaytechnisch...

GodsBoss 15. Nov 2011

Stimmt, dann sind es etwas unter 2 Jahre. Natürlich müsste die Strecke schon existieren. ;-)


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /