• IT-Karriere:
  • Services:

Ice Cream Sandwich: Lenovo plant Tegra-3-Tablet mit neuer Android-Version

Lenovo will bis zum Ende des Jahres 2011 ein erstes Tablet mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf den Markt bringen. Als Prozessor mit schneller Grafikeinheit soll Nvidias Tegra-3-Chip dienen. Das berichtet Engadget und zeigt erste Fotos von dem Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,
Lenovo arbeitet an einem neuen Tablet.
Lenovo arbeitet an einem neuen Tablet. (Bild: Philippe Lopez/AFP/Getty Images)

Lenovo plant ein Android-4-Tablet, das geht aus einem Bericht von Engadget hervor. Als Prozessorgrundlage soll Nvidias Tegra-3-Chip dienen, der vier Kerne und einen sogenannten Ninja-Core hat. Der unter dem Codenamen Kal-El entwickelte SoC soll ein hohes Grafikniveau ermöglichen, wie Nvidia es bereits in Demo-Anwendungen demonstriert:

Stellenmarkt
  1. Indu-Sol GmbH, Schmölln
  2. Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart

Erste, nicht offizielle Bilder von Engadget zeigen bereits zahlreiche Details des 10,1-Zoll-Tablets. So hat das mobile Gerät einen Fingerabdruckleser. Eine Vermarktung unter der Marke Thinkpad erscheint wahrscheinlich. Laut Endgadget lässt sich der Fingerabruckleser sogar als Mausersatz verwenden. Außerdem ist ein USB-Anschluss bei den Fotos mit sehr geringer Schärfentiefe zu sehen. Einen Gesamteindruck des Tablets bieten die Bilder nicht.

Engadget zufolge hat das Tablet zudem 2 GByte RAM. Verglichen mit aktuellen Tablets ist das sehr viel Arbeitsspeicher. Normal sind derzeit 512 bis 1 GByte. Weitere Details gibt es noch nicht. Das Tablet soll aber noch vor Jahresende 2011 auf den Markt kommen.

Ankündigungen von Tablets mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich sind bisher noch rar. Asus' Eee Pad Transformer Prime soll ebenfalls mit Android 4 kommen.

Einen größeren Schub konkreter Ankündigungen dürfte es zur CES 2012 in Las Vegas geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8 Netzwerkkabel für 17,90€)
  2. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)
  3. 1.199€ (Bestpreis)

elgooG 02. Dez 2011

Na, zumindest läuft es bei dir wieder halbwegs. Ist schön zu hören. ;-) Ich habe bei...

RazorHail 14. Nov 2011

I for one welcome our new Lenovo Overlords

chuck 14. Nov 2011

ja wat denn.


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /