Abo
  • Services:
Anzeige
S-Frame DPF-W700 von Sony
S-Frame DPF-W700 von Sony (Bild: Sony)

Sony: Digitale Bilderrahmen mit WLAN zeigen E-Mails an

S-Frame DPF-W700 von Sony
S-Frame DPF-W700 von Sony (Bild: Sony)

Sony hat mit dem DPF-WA700 und dem DPF-W700 zwei digitale Bilderrahmen mit integrierter WLAN-Funktion vorgestellt, die nicht nur Fotos vom PC, sondern auch E-Mails oder Facebook-Nachrichten anzeigen können.

Die S-Frame-Modelle DPF-WA700 und DPF-W700 von Sony sehen aus wie gewöhnliche digitale Bilderrahmen mit sieben Zoll (18 Zentimeter) großem Bildschirm mit 800 x 480 Pixeln Auflösung. Der Bildschirm ist jedoch berührungsempfindlich und im Inneren sorgt ein WLAN-Modul (IEEE 802.11b/g/n) für die Internetanbindung.

Anzeige

Beide Geräte können so die aktuelle Wettervorhersage einblenden, Fotos vom Heimnetzwerk oder aus dem Internet abrufen oder eintreffende E-Mails (POP3/IMAP4) darstellen. Der WA700 empfängt außerdem Internetradio über den Dienst vTuner und kann Videos abspielen.

  • Sony S-Frame DPF-W700 (Bild: Sony)
  • Sony S-Frame DPF-W700 (Bild: Sony)
  • Sony S-Frame DPF-WA700 (Bild: Sony)
  • Sony S-Frame DPF-WA700 (Bild: Sony)
Sony S-Frame DPF-W700 (Bild: Sony)

Beide Geräte sind mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgerüstet und erreichen ein Kontrastverhältnis von 500:1 und eine Helligkeit von 200 Candela pro Quadratmeter. Ihre Betrachtungswinkel von 140 Grad horizontal und 110 Grad vertikal sind allerdings sehr gering. Die S-Frames zeigen automatisch die Fotos an, die ihre Besitzer per E-Mail erhalten. Auch der Zugriff auf Fotosammlungen von Facebook ist möglich. So könnten zum Beispiel Freunde und Bekannte noch aus dem Urlaub Fotos der Reisenden erhalten.

Der interne Speicher der Bilderrahmen ist 1 GByte groß. Durch den USB-Anschluss lassen sich auch externe Speichermedien anschließen. Wer will, kann auch eine Speicherkarte einstecken. Das Gerät hat Schächte für Memorystick und SD-Karten.

Teurere Version spielt Videos, Internetradio und Musik ab

Der Sony WA700 kann auch Musiktitel (MP4) und Videos (AVCHD und MPEG1) abspielen und Internetradio empfangen. Der S-Frame DPF-W700 von Sony kostet rund 190 Euro und soll noch im Dezember 2011 in den Handel kommen. Der EA700 wird außerhalb des Weihnachtsgeschäfts erst im Februar 2012 für rund 140 Euro erscheinen.


eye home zur Startseite
Ulrike80 15. Nov 2011

Jaaaa, eine Tapete aus digitalem Papier wäre einfach der Hammer :) Also ich fände eine...

ad (Golem.de) 14. Nov 2011

man sollte schon darauf achten, wo man die E-Mailadresse angibt, die mit dem Rahmen...

Didatus 14. Nov 2011

Ich suche die Funktionalität als App. Also dass Bilder aus einem Album angezeigt werden...

Eurit 14. Nov 2011

Du hast den Sinn von einem digitalen Bilderrahmen aber grundsätzlich verstanden?

Husten 14. Nov 2011

naja etzt abgesehen vom fire, be dem der verkäufer draufzahlt, glaub ich niicht, dass ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. 10,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  2. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  3. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55

  4. USK 12?

    gbpa005 | 07:54

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    xmaniac | 07:47


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel