Abo
  • IT-Karriere:

Mozilla-Browser: Firefox 10 Aurora steht zum Download bereit

Nach Firefox 8 und der Beta von Firefox 9 hat Mozilla nun auch die Aurora-Version von Firefox 10 veröffentlicht. Die neue Version bietet unter anderem ein Vollbild-API, Anti-Aliasing für WebGL und neue Werkzeuge für Webentwickler.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 10 bringt zahlreiche Neuerungen.
Firefox 10 bringt zahlreiche Neuerungen. (Bild: Mozilla)

Firefox 10 Aurora unterstützt Anti-Aliasing für WebGL und CSS3 3D-Transforms. Zudem erlaubt der Browser eine Vollbilddarstellung beliebiger HTML-Elemente. Mit diesem Vollbild-API lassen sich unter anderem Videos und Browserspiele bildschirmfüllend darstellen.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)

Neu ist das Element "bdi" für bi-direktionalen Text samt der zugehörigen CSS-Eigenschaften. Zudem unterstützt Firefox in der neuen Version das HTML5 Visibility API. Die IndexedDB-APIs wurden überarbeitet, so dass sie nun weitgehend der HTML5-Spezifikation entsprechen.

Für Webentwickler bietet Firefox 10 Aurora ein neues Page-Inspector-Werkzeug zur Content-Hervorhebung einschließlich eines CSS-Style-Inspectors. Hinzu kommt der sogenannte Rules-View für CSS, mit dem sich Entwickler einen schnellen Überblick über die CSS-Struktur einer Seite verschaffen können. Der neue Code-Editor erlaubt es, HTML-Code direkt im Browser zu schreiben und zu verändern. Zudem kommt für die Darstellung der HTML-Syntax nun der HTML5-Parser von Firefox zum Einsatz.

Unter Windows versteckt Firefox in der neuen Version den Knopf "Vor", bis der Nutzer den Zurück-Knopf verwendet.

Firefox 10 Aurora für Android

Die Android-Version von Firefox 10 Aurora unterstützt zusätzlich die Beschleunigung von Layern via OpenGL ES und bietet eine vereinfachte Einrichtung von Firefox Sync.

Firefox 10 Aurora für Windows, Linux und Mac OS X steht unter mozilla.org/firefox/channel zum Download bereit. Die Android-Version ist unter mozilla.org/firefox/aurora zu finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...
  2. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  3. ab 99,00€
  4. GRATIS

Anonymer Nutzer 24. Dez 2011

ASUS Transformer DOCK & Revolver. Jetzt haben die schon wieder die gleichen Fehler...

der mit der... 21. Nov 2011

Hi! Ich habe hier an 3 Rechnern fast das gleiche Problem, allerdings muss ich kein Alt+R...

Erunno 14. Nov 2011

Das Browser *ist* die API. Firefox gewährt seinen Erweiterungen vollständigen Zugriff...

Arles 13. Nov 2011

Ich bin ja dafür das wir die nächste News zu Firefox Version 43 unkommentiert lassen.

TTX 13. Nov 2011

Was ihr immer labert mit dem Flash, als würde es 100x am Tag abkacken. Flash hat bei mir...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /