• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung: Schnelle Mobil-Grafik auch von PowerVR

Samsung Electronics wird nicht nur ARMs neuen Mali-T658, sondern auch den PowerVR SGX MP von Imagination nutzen. Die GPUs sollen in mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets verwendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Blick auf einen Showroom in Samsungs Zentrale in Seoul, Korea
Blick auf einen Showroom in Samsungs Zentrale in Seoul, Korea (Bild: Jo Yong hak/Reuters)

Samsung Electronics wird künftig auch den mehrkernigen Grafikprozessor PowerVR SGX MP (SGXMP) von Imagination Technologies einsetzen. Eine entsprechende Lizenzvereinbarung wurde laut Imagination bereits getroffen. Bei Samsung soll die Mobil-GPU auf verschiedenen SoCs (System-on-Chip) für mobile Endgeräte genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Die PowerVR-SGX-MP-Serie 5XT kommt in der Quadcore-Variante (SGX543MP4+) zum Beispiel in der bald in Japan veröffentlichten Playstation Vita zum Einsatz. Als Dualcore-Variante (SGX543MP2) steckt sie im iPad 2 und im iPhone 4S. Wie viele Kerne Samsung in seinen Geräten nutzen wird, hat das Unternehmen noch nicht mitgeteilt.

Samsung wird nicht nur auf die PowerVR-GPUs setzen, sondern auch auf die von ARM erst kürzlich vorgestellte Mali-T658-GPU. Sie soll bis zu zehnmal schneller als ihr Vorgänger Mali-400 sein. Der sorgt in Samsungs Galaxy S2 bereits für eine ordentliche Grafikleistung. ARM zufolge werden auch Fujitsu Semiconductor und LG Electronics Geräte mit dem neuen Mali T658 entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  2. 20,99€
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...

Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
    •  /