Abo
  • Services:
Anzeige
Katango: Google kauft Facebook-Analysesoftware
(Bild: Katango)

Katango: Google kauft Facebook-Analysesoftware

Katango: Google kauft Facebook-Analysesoftware
(Bild: Katango)

Google hat einige Millionen US-Dollar für das Startup Katango ausgegeben. Katango wurde mit Geld des Konkurrenten Facebook aufgebaut. Jetzt wird die Software in Google+ integriert.

Google hat das Startup Katango gekauft. Das gab Katango am 10. November 2011 bekannt. Das Unternehmen analysiert die Freundesliste bei Facebook und in anderen sozialen Netzwerken auf Querverbindungen und ordnet sie automatisch Gruppen zu. Freunde, Familie und Kollegen werden automatisch in Gruppen eingeteilt, damit Inhalte gezielt einzelnen Gruppen zugewiesen werden können. Dazu hat Katango einen zum Patent angemeldeten Algorithmus entwickelt. Facebook bietet selbst bisher noch kaum Tools an, die Freundeslisten automatisiert verwalten können.

Anzeige

Katangos Software gab es als App für das iPhone über Apples App Store. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

Google+-Konkurrent Facebook gehört zu den Investoren von Katango. Das Blog des Wall Street Journals All Things Digital berichtet, dass das Unternehmen 5 Millionen US-Dollar Risikokapital vom Investmentfonds Kleiner Perkins Caufield & Byers erhalten habe. Dieses Geld kam aus dem sFund, einem Fonds mit einem Volumen von 250 Millionen US-Dollar, den Facebook im Oktober 2010 mit aufgelegt hat. Das Geld wird von Kleiner Perkins verwaltet, Facebook agiert nicht nur als Geldgeber, sondern auch als Berater der Startups. "Wir sind unseren Investoren, Mitarbeitern und Nutzern unglaublich dankbar, die Katango erfolgreich gemacht haben", erklärte Katango zu der Übernahme.

Katango ist vor einem Jahr gegründet worden, Mitbegründer ist der Stanford-Informatikprofessor Yoav Shoham.

"Wir waren beeindruckt von dem Bestreben des Katango-Teams, soziale Kreise intelligenter zu machen, und wir denken, es wird eine großartige Erweiterung des Google+-Teams", sagte die Google-PR-Sprecherin Katelin Todhunter-Gerberg.


eye home zur Startseite
elitezocker 11. Nov 2011

Damals hat Atari die noch unbekannte Firma Amiga mit mehreren Millionen Dollar gepushed...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Edenred Deutschland GmbH, Berlin
  3. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Einziger Hersteller Moto Z hat exakt das...

    TuX12 | 09:57

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    DeathMD | 09:57

  3. Re: Welches Deutschland meinst du?

    VigarLunaris | 09:55

  4. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    TuX12 | 09:54

  5. Ich bin der festen überzeugung

    VigarLunaris | 09:53


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel