Abo
  • IT-Karriere:

Iconbit Toucan W: Netzwerk-Mediaplayer mit Android

Iconbit liefert seinen Netzwerk-Mediaplayer Toucan W aus. Das Gerät basiert auf Android und bietet auch einen Zugang zum Android Market.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Android - Toucan W als Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer
Mit Android - Toucan W als Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer (Bild: Iconbit)

Mit dem Iconbit Toucan W können Musik, Fotos und Filme auf dem Fernseher wiedergegeben werden. Die Android-basierte Set-Top-Box ermöglicht den Zugriff auf Webseiten und E-Mails. Spiele und Anwendungen aus dem Android Market können installiert und genutzt werden. Die Steuerung des Mauszeigers erfolgt mit einer bewegungssensiblen Fernbedienung.

  • Iconbit Toucan W - Blick auf Android (Bild: Hersteller)
  • Iconbit Toucan W - Set-Top-Box und Media-Player mit Android (Bild: Hersteller)
  • Iconbit Toucan W - mit Fernbedienung (Bild: Hersteller)
  • Iconbit Toucan W - kostet 189 Euro (Bild: Hersteller)
  • Iconbit Toucan W - die Fernbedienung dient auch als Tastatur (Bild: Hersteller)
Iconbit Toucan W - Blick auf Android (Bild: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)

Im Toucan W arbeitet eine 1-GHz-ARM-Cortex-A9-CPU, der 512 MByte DDR-2-RAM zur Verfügung steht. Die Set-Top-Box hat ein vorinstalliertes Android 2.2, ein Update auf 2.3.5 ist bereits verfügbar. Vernetzen kann sich der Toucan W mithilfe von Fast-Ethernet und WLAN nach 802.11g. Zu den unterstützten Netzwerkprotokollen zählen UPnP und Samba.

Schnittstellen

Über zwei USB-2.0-Schnittstellen können externe Datenträger genutzt werden, über den internen Kartenleser auch SD- und SDHC-Karten. Die Bildausgabe erfolgt digital über HDMI oder analog über Komponente und Composite. Ton wird entweder digital über HDMI oder S/PDIF (optisch/koaxial) oder analog in Stereo ausgegeben.

Der russische Hersteller Iconbit liefert den Netzwerk-Media-Player Toucan W in Deutschland für 190 Euro aus. Die mitgelieferte bewegungssensible Fernbedienung dient nicht nur als Mausersatz, sondern auch als Tastatur mit belegten Funktionstasten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...

Morktral 11. Nov 2011

Schau dir doch mal den Prodigy von Xtreamer (http://www.xtreamer.com) an, der ist...

ArminFritsch 11. Nov 2011

Gibt es für Android nicht auch den Teamviewer? Die Remotesoftware ist für Privatanwender...

nonameHBN 11. Nov 2011

A.C. Ryan hat ebenfalls nun ein Mediaplayer mit Android im Angebot, doch auch hier störe...

TTX 11. Nov 2011

Wenn da ein S2-Tuner drin wäre, hätte das Gerät direkt noch mein Interesse geweckt :) So...

satriani 10. Nov 2011

http://www.youtube.com/watch?v=EWCOEhcM91o Ist zwar auf Russisch, ist aber verständlich...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    •  /