Abo
  • Services:

E-Mail-Programm: Thunderbird 8 beseitigt Sicherheitslücken

Wenige Neuerungen aber trotzdem eine Versionsnummer rauf. Thunderbird folgt Firefox auf die Version 8 und beseitigt vor allem Sicherheitslücken des E-Mail-Programms.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbird 8 ist fertig.
Thunderbird 8 ist fertig. (Bild: Golem.de)

Mozilla hat die Version 8 des E-Mail-Programms Thunderbird fertiggestellt. Durch das Rapid-Release-Modell halten sich die Neuerungen allerdings in Grenzen. Für den Anwender wird sich durch die neue Gecko-8-Engine nur wenig verändern. Firefox 8 nutzt die neue Engine ebenfalls. Neue Tastenkürzel gibt es für das Suchen und Finden. Auch die Behandlung von Dateianhängen wurde laut Mozilla verbessert. Beim kurzen Antesten haben wir allerdings keine Änderungen wahrnehmen können.

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Bosch Gruppe, Schwieberdingen

Neben weiteren Stabilitätsverbesserungen deaktiviert Thunderbird 8 nun Erweiterungen, die von Drittprogrammen installiert wurden.

Thunderbird beseitigt zudem einige Sicherheitslücken. Mehrere davon haben die höchste Gefährdungsstufe (Critical). Wer Thunderbird 7 einsetzt, sollte also auf Thunderbird 8 aktualisieren.

Thunderbird 8 steht für Windows, Mac OS X und Linux auf der Programmwebseite zum Download bereit. Die integrierte Updatefunktion arbeitet unter Umständen nicht korrekt bei eingeschränkten Nutzerrechten. Thunderbird 7 gelang es auf unseren Testsystem nicht, nach höheren Rechten zu fragen. Nach der Handinstallation forderte Thunderbird 8 den Nutzer weiterhin auf, ein Update durchzuführen.

Weitere Informationen zur neuen Version finden sich in den Release Notes von Thunderbird 8.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)
  2. 7,49€
  3. 84,99€

tilmank 11. Nov 2011

Danke ;-) Kommt drauf an was man mit der Software so anstellt, wenn du Mozilla allgemein...

.................. 10. Nov 2011

kann es sein, dass die Darstellung der Anhänge nicht wirklich funktioniert bzw. hat noch...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /