Abo
  • IT-Karriere:

Office: Softmaker Office in neuer Version ist fertig

Softmaker Office 2012 ist ab sofort für die Windows-Plattform verfügbar. Mit der neuen Version erhält die Office-Suite eine Software zur E-Mail-, Termin- und Adressverwaltung und es gibt neuerdings zwei Ausführungen des Pakets.

Artikel veröffentlicht am ,
Softmaker Office 2012 ist da.
Softmaker Office 2012 ist da. (Bild: Softmaker)

Die Version 2012 von Softmaker Office ist ab sofort verfügbar und wird nun in zwei Varianten angeboten. Die Standardversion umfasst die Textverarbeitung, die Tabellenkalkulation sowie die Präsentationsanwendung. Der Professional-Ausführung liegen zusätzlich der Em Client, der Duden Korrektor sowie Langenscheidt- und Duden-Wörterbücher bei.

  • Softmaker Planmaker 2012
  • Softmaker Presentations 2012
  • Softmaker Textmaker 2012
Softmaker Textmaker 2012
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Pfungstadt, Rheinbach
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Der Professional-Version von Softmaker Office 2012 ist also der neue Em Client vorbehalten, mit dem sich E-Mails, Termine und Adressen verwalten lassen. Die Software kann Daten via CalDAV und CardDAV integrieren. Zudem liegt der Duden Korrektor bei, mit dem sich die Rechtschreibung und Grammatik prüfen lässt. Damit sollen Nutzer auch stilistische Verbesserungen erhalten. Zudem gibt es aktuelle Versionen der Langenscheidt-Übersetzungswörterbücher und des Duden Universalwörterbuches.

Ansonsten wurden die Tabellenkalkulation Planmaker, die Textverarbeitung Textmaker und die Präsenstationssoftware Presentations überarbeitet. Nach Presentations hat nun auch Textmaker eine Seitenleiste, um darüber schneller gezielt zu Textstellen springen zu können. Außerdem wurden die Formatierungsfunktionen in Textmaker überarbeitet. Alle Anwendungen haben eine Updatefunktion erhalten, um die Anwendungen bequemer aktuell zu halten.

Alle Anwendungen sollen nun besser mit Microsofts Office-2010-Formaten klarkommen und diese lesen und schreiben können, ohne dass dabei Daten verloren gehen. Nach Herstellerangaben arbeitet Softmaker Office auch in der aktuellen Version zügig auf leistungsschwachen Rechnern, wie etwa Netbooks.

Vorerst gibt es von Softmaker Office 2012 lediglich die Professional-Ausführung zum Preis von 100 Euro für die Windows-Plattform. Erst in einigen Tagen soll dann die Standardversion nachgereicht werden, die es für 70 Euro gibt. Ein Upgrade auf die Professional-Version kostet 50 Euro. Eine Testversion von Office 2012 soll auch angeboten werden, ist aber noch nicht verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  2. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)
  3. 88,00€
  4. 107,00€ (Bestpreis!)

Durak 10. Nov 2011

Für Studenten/Schüler, etc.. gabs immer Extra-Angebote für ca. 13 EUR - wird bei der...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


      •  /