Abo
  • Services:

Valve: Steam-Foren nach Hackerangriff offline

Eine Besucherumleitung zu einer Webseite mit Hackertools haben Unbekannte anstelle der Foren von Steam eingerichtet - mittlerweile sind sie offline.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve Software)

"Die Steam-Foren sind vorübergehend für Wartungszwecke offline": Viel mehr als diese Botschaft bekommen Besucher nicht zu sehen, die sich in den Foren des Onlineportals Steam mit anderen über aktuelle PC-Spiele austauschen wollen. Laut einem Bericht des Fachmagazins Develop hatten Unbekannte zuletzt eine Umleitung zu einer Webseite eingerichtet, die Einstiegshilfen und Tools für Hacker anbietet; die Webseite bestreitet laut Develop, etwas mit dem Angriff auf Steam zu tun zu haben. Valve Software hat sich nicht zu den Vorgängen geäußert.

In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu Angriffen auf Onlineangebote der Spielebranche - die ihre Webseiten in vielen Fällen nicht ausreichend gesichert hatten. Zuletzt verschob Activision deshalb den Start von Elite, einem sozialen Netzwerk für Fans von Call of Duty, um unbestimmte Zeit. Electronic Arts hat zumindest einen Teil der Mitglieder von Origin und den Webseiten rund um Star Wars: The Old Republic - nach Firmenangaben ohne besonderen Anlass - aufgefordert, die Passwörter ihrer Nutzerkonten zu aktualisieren.



Anzeige
Hardware-Angebote

nOOcrypt 10. Nov 2011

Das Origin sich auf dem ganzen System umsieht braucht man keiner Studie oder...

scheka 08. Nov 2011

Ein einfaches Steam-Client Update hätte es aber auch getan ;-)


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /