Abo
  • Services:
Anzeige
Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5.
Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5. (Bild: Apple)

iOS 5: Bug könnte zum untethered Jailbreak führen

Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5.
Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5. (Bild: Apple)

Ein Bug in iOS 5 könnte einen untethered Jailbreak von Apples aktuellem mobilem Betriebssystem ermöglichen. Gefunden wurde er von einem iOS-Hacker aus Frankreich.

Der französische Hacker pod2g will einen Weg für einen untethered Jailbreak für iOS 5 gefunden haben. Über Twitter teilte pod2g (@pod2g) mit, dass er einen nicht näher spezifizierten Fehler gefunden habe, der für einen entsprechenden iOS-5-Hack geeignet sei. Untethered Jailbreaks überstehen auch einen Geräteneustart.

Anzeige

Bis pod2g so weit ist, dauert es aber noch eine Weile. Der Hacker, der seit 2009 iOS hackt, will aber weiter intensiv an dem Jailbreak für iOS 5 arbeiten. Auch andere Hacker wie Chpwn sind schon damit beschäftigt.


eye home zur Startseite
lottikarotti 09. Nov 2011

Zwischen Androidioten und Bäumen irgendwie auch nicht mehr.. :F

derdiedas 08. Nov 2011

Alos ich habe ein Galaxy S2 und ein IPAD - ja auch das soll es geben. Und muss dagen das...

Abseus 08. Nov 2011

unverschämtheit! ich bin doch net alt! ;)

Brainfreeze 08. Nov 2011

Ich habe jetzt auch mal kurz gesucht und sehr schnell gefunden (suche nach...

samy 08. Nov 2011

Achtung Achtung! Geheime Nachricht: Es gibt keine Apple-Trolle im Golem-Forum. Dieser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Global Benefits GmbH, Stuttgart, München
  2. HILL WOLTRON Management Partner GmbH, Salzburg (Österreich)
  3. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  4. Kreis Herford, Herford


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: ich lebe in Södermalm

    tingelchen | 17:32

  2. Re: 7590 > 7583 Wer soll bei den Bezeichnungen...

    HubertHans | 17:31

  3. Re: API nicht benutzen!

    TheUnichi | 17:31

  4. Re: Ich glaub, es hackt...

    nachgefragt | 17:28

  5. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    crushos | 17:27


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel