Abo
  • Services:

iOS 5: Bug könnte zum untethered Jailbreak führen

Ein Bug in iOS 5 könnte einen untethered Jailbreak von Apples aktuellem mobilem Betriebssystem ermöglichen. Gefunden wurde er von einem iOS-Hacker aus Frankreich.

Artikel veröffentlicht am ,
Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5.
Hacker arbeiten an einem untethered Jailbreak für iOS 5. (Bild: Apple)

Der französische Hacker pod2g will einen Weg für einen untethered Jailbreak für iOS 5 gefunden haben. Über Twitter teilte pod2g (@pod2g) mit, dass er einen nicht näher spezifizierten Fehler gefunden habe, der für einen entsprechenden iOS-5-Hack geeignet sei. Untethered Jailbreaks überstehen auch einen Geräteneustart.

Bis pod2g so weit ist, dauert es aber noch eine Weile. Der Hacker, der seit 2009 iOS hackt, will aber weiter intensiv an dem Jailbreak für iOS 5 arbeiten. Auch andere Hacker wie Chpwn sind schon damit beschäftigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 12,99€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. (-68%) 12,99€

lottikarotti 09. Nov 2011

Zwischen Androidioten und Bäumen irgendwie auch nicht mehr.. :F

derdiedas 08. Nov 2011

Alos ich habe ein Galaxy S2 und ein IPAD - ja auch das soll es geben. Und muss dagen das...

Abseus 08. Nov 2011

unverschämtheit! ich bin doch net alt! ;)

Brainfreeze 08. Nov 2011

Ich habe jetzt auch mal kurz gesucht und sehr schnell gefunden (suche nach...

samy 08. Nov 2011

Achtung Achtung! Geheime Nachricht: Es gibt keine Apple-Trolle im Golem-Forum. Dieser...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /