Abo
  • Services:

Rainbow Six Patriots: Elitesoldaten und Tea-Party-Terroristen

Interaktive Story statt schnöder Missionsbriefings: Ubisoft will mit Rainbow Six Patriots frische Akzente im Genre der Taktikshooter setzen - und eine erstaunlich politische Handlung erzählen.

Artikel veröffentlicht am ,
Rainbow Six Patriots, Artwork
Rainbow Six Patriots, Artwork (Bild: Ubisoft)

Eine traute, wenn auch massiv durch Terroristen gestörte Familienszene zeigt der Trailer, mit dem Ubisoft seinen Taktikshooter Rainbow Six Patriots vorstellt. Der soll eine packendere Handlung bieten als einige vergleichbare Programme. Der Publisher verspricht eine "dynamische Singleplayer-Story, die dem Spieler erlaubt, die Realität des modernen Terrorismus aus der Perspektive von verschiedenen Charakteren zu erfahren". Aber auch bewährte Serienelemente wie Teamplay, Taktik und Realismus sollen eine Rolle spielen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Im Mittelpunkt steht eine Terrorgruppe namens True Patriots, die laut Ubisoft der Auffassung ist, dass die US-Regierung von gierigen Politikern und Firmen korrumpiert ist. Die True Patriots werden alles tun, um ihr Land zurückzugewinnen - es handelt sich offenbar um allzu glühende Anhänger der erzkonservativen Tea-Party-Bewegung.

Neben der Einzelspielerkampagne soll Rainbow Six Patriots eine Vielfalt an neuen Koop- und Multiplayermodi bieten. Spieler werden für Teamwork und das Beherrschen der neuen Spielfeatures, die Kommunikation und taktische Ausführung fordern, belohnt. Erfolg soll nur durch Entscheidungen in Sekundenschnelle und koordinierte Attacken gegen die Gegner erreichbar sein.

Das Spiel entsteht bei Ubisoft Montreal mit Unterstützung durch Ubisoft Toronto und dem Entwicklerstudio Red Storm. Rainbow Six Patriots soll 2013 für das Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,95€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Meller 08. Nov 2011

Raven Shield? Selbst das war kein richtiges Rainbow Six. Ein neues Tom Clancy's Rainbow...

Trockenobst 07. Nov 2011

Die merkwürdige politische Melange von Tea-Party und Militias willst Du nicht wirklich...

DER GORF 07. Nov 2011

Nein, das wird von den Yankee unterdrückern und korrupten Politikern unterstützt!


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /