Abo
  • Services:
Anzeige
Die Galaxy-Reihe beschert Samsung die Marktführerschaft im Smartphonemarkt.
Die Galaxy-Reihe beschert Samsung die Marktführerschaft im Smartphonemarkt. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Smartphonemarkt: Apples iPhone hat keine Chance gegen Samsung-Smartphones

Die Galaxy-Reihe beschert Samsung die Marktführerschaft im Smartphonemarkt.
Die Galaxy-Reihe beschert Samsung die Marktführerschaft im Smartphonemarkt. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Samsung hat im dritten Quartal 2011 deutlich mehr Smartphones als Apple verkauft und damit die Marktführerschaft erlangt. Apple muss sich nun wieder mit dem zweiten Platz im weltweiten Smartphonemarkt zufriedengeben, berichten die Marktforscher von IDC.

Die Marktforscher von IDC haben Zahlen zum weltweiten Smartphonemarkt im dritten Quartal 2011 vorgelegt. Damit bestätigt sich die Annahme, dass Samsung Apple als Marktführer im Smartphonesegment abgelöst hat. Durch die Zahlen der Marktforscher zeigt sich nun, wie sich das auf die Marktanteile der Smartphonehersteller auswirkt.

Anzeige

23,6 Millionen Kunden kauften im vergangenen Quartal Smartphones von Samsung, so dass der Hersteller einen Marktanteil von 20 Prozent erreichte. Damit führt Samsung den Smartphonemarkt im dritten Quartal 2011 erstmals an. Noch im ersten Quartal 2011 schaffte Samsung es nur auf den vierten Platz und konnte sich im zweiten Quartal 2011 auf den zweiten Platz vorkämpfen. Vor allem Android-Smartphones sind für den Zuwachs bei Samsung verantwortlich.

HerstellerVerkaufte SmartphonesMarktanteil
1. Samsung23,6 Millionen20 Prozent
2. Apple17,1 Millionen14,5 Prozent
3. Nokia16,8 Millionen14,2 Prozent
4. HTC12,7 Millionen10,8 Prozent
5. RIM11,8 Millionen10 Prozent
Smartphonemarkt im dritten Quartal 2011

Marktforscher von Strategy Analytics hatten sich damit verspekuliert, dass Samsung bereits im zweiten Quartal 2011 Marktführer im Smartphonesegement werde. Erst im dritten Quartal 2011 trat die Vorhersage nun ein. Noch vor einem Jahr lag Samsungs Marktanteil bei Smartphones bei 8,8 Prozent.

Apple sackte im dritten Quartal 2011 auf den zweiten Platz ab und erreichte mit 17,1 Millionen verkauften iPhones einen Marktanteil von 14,5 Prozent. Im Vorquartal hatte Apple den Smartphonemarkt mit einem Marktanteil von 19,1 Prozent angeführt, konnte die Spitzenposition allerdings nicht verteidigen. Der Einbruch bei den iPhone-Verkaufszahlen könnte darauf zurückzuführen sein, dass bereits im dritten Quartal 2011 ein neues iPhone-Modell erwartet wurde und die Kunden darauf warteten.

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Samsung und Apple erwartet 

eye home zur Startseite
Lokster2k 10. Nov 2011

Arroganz bedeutet doch so weit ich weiß, sich über andere zu erheben...tue ich aber...

neocron 08. Nov 2011

nice, unter den umstaenden, dass Samsung keine richtigen nennt, sondern sich verdeckt...

ruckeleric 07. Nov 2011

Dann ist der Autor hiermit als Troll und ein großer Teil der Leser als Aggroid-Fanboys...

Netspy 07. Nov 2011

Nur zur Info: http://www.mactechnews.de/news/index/Weiterhin-sehr-hohe-Nachfrage-nach-dem...

Affenkind 07. Nov 2011

Och wie süss, ein kleiner Äppel-Fanboy.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. UCM AG, Rheineck (Schweiz)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit...

    forenuser | 04:42

  2. Re: Ja, weil viel zu teuer

    forenuser | 04:33

  3. Re: Schnelles WLAN wäre wichtiger

    Gandalf2210 | 04:28

  4. Re: The machine that builds the machine

    Gamma Ray Burst | 03:47

  5. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 03:40


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel