Abo
  • Services:

Grafikmarkt: Integrierte Grafik bleibt im Trend

Die Marktforscher von JPR haben ihre Zahlen zum Grafikmarkt im dritten Quartal 2011 vorgelegt. Nvidia verliert dabei Marktanteile, Intel legt zu - aber nur bei Betrachtung von integrierter und diskreter Grafik zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch komplexe Karten wie die Mars II bleiben gefragt.
Auch komplexe Karten wie die Mars II bleiben gefragt. (Bild: Asus)

Laut Jon Peddie Research ist der Markt für PC-Grafikprozessoren im dritten Quartal 2011 um 16,7 Prozent gewachsen. Im veröffentlichten Teil der Studie werden dabei aber in Prozessoren integrierte GPUs und die einzelnen Grafikprozessoren gemeinsam erfasst. Daher ist Intel mit einem aktuellen Anteil von 60,4 Prozent mit großem Abstand Marktführer.

  • Tabelle: JPR
Tabelle: JPR
Stellenmarkt
  1. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel

Im Vergleich zum Vorjahresquartal steigerte Intel seinen Marktanteil um 9,5 Prozent. Bei den Stückzahlen legte der Chiphersteller sogar vom zweiten zum dritten Quartal 2011 um 28,5 Prozent zu, AMD wuchs um knapp 10 Prozent. Der Grafikmarkt hat sich somit von Einbrüchen im ersten Quartal erholt.

Mit dem Wachstum bei den Prozessorherstellern verliert Nvidia Marktanteile, und zwar um ganze 19,6 Prozent. Jon Peddie erwähnt aber, dass die Geforce-Macher bei diskreter Grafik, also Steckkarten für PCs und Modulen, für Notebooks um 10,9 Prozent Anteil wachsen konnten.

Dass der Markt für diskrete Grafik insgesamt schrumpfen würde, kann JPR nicht ausmachen, im Gegenteil: 2001 steckten den Erhebungen zufolge im Schnitt 1,15 Grafikprozessoren in jedem PC, 2011 waren es schon 1,6.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

cuthbert 07. Nov 2011

Dass die HD 4290 die schnellste IGP sein soll, glaube ich aber auch nicht wirklich. Die...

Anonymer Nutzer 04. Nov 2011

Es gibt bereits Grafikkarten mit Radeon HD 5450 ab 25,-¤...

surfenohneende 04. Nov 2011

Aller höchstens DOOM 3 in kleinen Räumen Getestet mit Radeon HD 4200 IGP Stärkste...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /