• IT-Karriere:
  • Services:

Patchday: Vier Windows-Patches kommen

Im November 2011 will Microsoft vier Patches veröffentlichen, um Sicherheitslücken in Windows zu beseitigen. Durch Fehler in Windows können Angreifer Schadcode ausführen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft bringt vier Windows-Patches.
Microsoft bringt vier Windows-Patches. (Bild: iStock Photo)

Mindestens vier Sicherheitslücken in Windows will Microsoft in diesem Monat mit vier Patches beseitigen. Wie viele Sicherheitslücken jeder Patch genau schließen wird, ist noch nicht bekannt. Angaben dazu macht Microsoft erst, wenn die Patches erschienen sind. Mindestens zwei Sicherheitslücken können zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden, so dass Angreifer die volle Kontrolle über ein fremdes System erlangen können.

Stellenmarkt
  1. griep Verwaltungs GmbH, Wiesbaden
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die weiteren Fehler in Windows erlauben die Ausweitung von Benutzerrechten und können für eine Denial-of-Service-Attacke missbraucht werden. Microsoft wird in der kommenden Woche nicht das Windows-Sicherheitsleck beseitigen, über das sich der Duqu-Schädling verbreitet hat. Vorerst gibt es nur eine provisorische Hilfe zum Schutz gegen entsprechende Angriffe.

Die vier Patches werden für den 8. November 2011 erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...

Folgen Sie uns
       


    •  /