• IT-Karriere:
  • Services:

Dreamcast-Indie-Spiel: Sturmwind "Windstärke 12" erscheint vor Weihnachten

Das Dreamcast-Indie-Projekt Sturmwind ist fast fertig. Wenn alles nach Plan läuft, könnte 2011 bei einigen Dreamcast-Fans eine begrenzte Sonderausgabe (Limited Edition) des Shoot'em Up unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sturmwind für Dreamcast
Sturmwind für Dreamcast (Bild: Red Spot Games)

Das Shoot'em up Sturmwind des deutschen Entwicklers Duranik befindet sich momentan noch in einem sogenannten Fan-Betatest. Der finale Schliff am kommerziellen Indie-Projekt kommt also von der Community. Das 2D-Gameplay des Weltraumshooters erinnert an Klassiker wie R-Type oder Gradius. Spieler weichen feindlichen Geschossen und Energiestrahlen aus und rüsten ihr Raumschiff mit zahlreichen Verbesserungen wie Schilden und besseren Waffen auf.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Sturmwind soll 16 Level mit 20 Bossgegnern enthalten und ist auf drei Schwierigkeitsstufen spielbar. Eine Onlinerangliste gibt Spielern die Möglichkeit, ihre Highscores zu vergleichen. Nach Angaben der Entwickler läuft Sturmwind auf allen MIL-CD-kompatiblen Dreamcast-Konsolen ohne regionale Sperre. Das Spiel wird in 640 x 480 Pixeln gerendert, unterstützt die VGA-Box und ist mit Joypad und dem Arcade Stick digital oder analog spielbar. Auch das Rumble Pack und die VMU (Virtual Memory Unit) können genutzt werden.

  • Sturmwind CE "Windstärke 12"
  • Sturmwind CE "Windstärke 12"
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
Sturmwind CE "Windstärke 12"

Nach aktuellen Angaben des Publishers Red Spot Games soll Sturmwind am 22. Dezember 2011 erscheinen. Ursprünglich war das Spiel für das zweite Quartal 2011 angekündigt worden. Die Standardversion soll 35 Euro kosten. Eine stark limitierte Collector's Edition mit dem Namen "Windstärke 12" ist für 70 Euro vorbestellbar und bietet neben dem Spiel auch den Soundtrack "The Final Score", ein Sturmwind-Raumschiff-3D-Modell im Maßstab 1:72 sowie ein Lösungsheft mit Taktiktipps.

Laut dem Publisher soll die Sonderedition nur in einer sehr limitierten Auflage produziert werden. Eine Reproduktion wird ausgeschlossen.

Nachtrag vom 14. März 2013

Nach mehreren Entwicklungsstufen von Duranik und redspotgames steht der Einsatztermin von Sturmwind fest. Am 24. April 2013 soll das Actionspiel für Dreamcast erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

daten-k 05. Nov 2011

Dann hast du wohl noch nicht wirklich gesucht, Chancast beispielsweise ist ein...

Aeroflo 04. Nov 2011

ich hab rez und border down noch original verpackt hier rumliegen, wahren vor ein paar...

akbalikR 04. Nov 2011

Meine eine 3D und 2D welt in einem. Und 3D eben als Ausweichmanöver zu nutzen :)

Keridalspidialose 04. Nov 2011

Wenn sie das nun noch als Arcade-Download für aktuelle Konsolen und iPhone/Androis...

mw (Golem.de) 04. Nov 2011

Der Link zum Shop wurde nachgefügt. Hier ist er ebenfalls noch einmal: - http://www...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


      •  /