Abo
  • Services:

Dreamcast-Indie-Spiel: Sturmwind "Windstärke 12" erscheint vor Weihnachten

Das Dreamcast-Indie-Projekt Sturmwind ist fast fertig. Wenn alles nach Plan läuft, könnte 2011 bei einigen Dreamcast-Fans eine begrenzte Sonderausgabe (Limited Edition) des Shoot'em Up unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sturmwind für Dreamcast
Sturmwind für Dreamcast (Bild: Red Spot Games)

Das Shoot'em up Sturmwind des deutschen Entwicklers Duranik befindet sich momentan noch in einem sogenannten Fan-Betatest. Der finale Schliff am kommerziellen Indie-Projekt kommt also von der Community. Das 2D-Gameplay des Weltraumshooters erinnert an Klassiker wie R-Type oder Gradius. Spieler weichen feindlichen Geschossen und Energiestrahlen aus und rüsten ihr Raumschiff mit zahlreichen Verbesserungen wie Schilden und besseren Waffen auf.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über duerenhoff GmbH, München

Sturmwind soll 16 Level mit 20 Bossgegnern enthalten und ist auf drei Schwierigkeitsstufen spielbar. Eine Onlinerangliste gibt Spielern die Möglichkeit, ihre Highscores zu vergleichen. Nach Angaben der Entwickler läuft Sturmwind auf allen MIL-CD-kompatiblen Dreamcast-Konsolen ohne regionale Sperre. Das Spiel wird in 640 x 480 Pixeln gerendert, unterstützt die VGA-Box und ist mit Joypad und dem Arcade Stick digital oder analog spielbar. Auch das Rumble Pack und die VMU (Virtual Memory Unit) können genutzt werden.

  • Sturmwind CE "Windstärke 12"
  • Sturmwind CE "Windstärke 12"
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
  • Sturmwind
Sturmwind CE "Windstärke 12"

Nach aktuellen Angaben des Publishers Red Spot Games soll Sturmwind am 22. Dezember 2011 erscheinen. Ursprünglich war das Spiel für das zweite Quartal 2011 angekündigt worden. Die Standardversion soll 35 Euro kosten. Eine stark limitierte Collector's Edition mit dem Namen "Windstärke 12" ist für 70 Euro vorbestellbar und bietet neben dem Spiel auch den Soundtrack "The Final Score", ein Sturmwind-Raumschiff-3D-Modell im Maßstab 1:72 sowie ein Lösungsheft mit Taktiktipps.

Laut dem Publisher soll die Sonderedition nur in einer sehr limitierten Auflage produziert werden. Eine Reproduktion wird ausgeschlossen.

Nachtrag vom 14. März 2013

Nach mehreren Entwicklungsstufen von Duranik und redspotgames steht der Einsatztermin von Sturmwind fest. Am 24. April 2013 soll das Actionspiel für Dreamcast erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

daten-k 05. Nov 2011

Dann hast du wohl noch nicht wirklich gesucht, Chancast beispielsweise ist ein...

Aeroflo 04. Nov 2011

ich hab rez und border down noch original verpackt hier rumliegen, wahren vor ein paar...

akbalikR 04. Nov 2011

Meine eine 3D und 2D welt in einem. Und 3D eben als Ausweichmanöver zu nutzen :)

Keridalspidialose 04. Nov 2011

Wenn sie das nun noch als Arcade-Download für aktuelle Konsolen und iPhone/Androis...

mw (Golem.de) 04. Nov 2011

Der Link zum Shop wurde nachgefügt. Hier ist er ebenfalls noch einmal: - http://www...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /