Abo
  • Services:

Soziales Netzwerk: Mehr Google in Google+

Google treibt die Integration seiner Dienste mit Google+ voran und bindet ab sofort Youtube in sein soziales Netzwerk ein. Auch der Browser Chrome wird mit Google+ verzahnt.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome-Erweiterung für Google+
Chrome-Erweiterung für Google+ (Bild: Google)

Google+ bekommt einen Youtube-Slider: Fährt ein Nutzer von Googles Social Network über das dort künftig eingebundene Youtube-Icon, fährt der Youtube-Slider aus und fragt: "Was soll ich abspielen?" Je nach Eingabe wird eine Liste passender Videos in einem Popup nacheinander wiedergegeben. Werden Videos geteilt, können andere Nutzer eine solche Playlist direkt aus einem Google+-Eintrag öffnen.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Künftig sollen die so generierten Playlists auch in den Ergebnissen der Google-Suche auftauchen.

  • Google+-Erweiterung für Chrome
  • Youtube-Slider in Google+
  • Youtube in Google+ integriert
Google+-Erweiterung für Chrome

Für Googles Browser Chrome gibt es zwei neue Erweiterungen, die einzelne Funktionen von Google+ direkt in den Browser integrieren: Der +1-Button erweitert den Browser um einen ebensolchen +1-Knopf, mit dem Nutzer für jede Seite ein "+1" geben können. Die zweite Erweiterung, Notifications, zeigt Benachrichtigungen aus Google+ direkt im Browser an. Die gleiche Funktion integriert Google in die heute veröffentlichte neue Version der Google-Toolbar für den Internet Explorer.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

wurfkeks 04. Nov 2011

Mir ist es bisher auch nicht aufgefallen. Ich habe nur vor kurzem gelesen, dass es dafür...

Sphinx2k 04. Nov 2011

Ich Nutze Google+ als eine Art Blog. Meine früheren Versuche das über Wordpress und Co...

hsse_robsi 04. Nov 2011

eine verzahnung mit goolge maps in meinem profil...? habe mit freunden einige karten...

blubberlutsch 04. Nov 2011

Worauf ich schon seit Ewigkeiten warte ist eine Funktion wo man eine persönliche Seite...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

      •  /