Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert.
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert. (Bild: Samsung)

Android-Tablet: Samsungs Galaxy Tab 8.9 kommt nächste Woche

Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert.
Das Galaxy Tab 8.9 wird nächste Woche geliefert. (Bild: Samsung)

Der Händler Cyberport will kommende Woche Samsungs Galaxy Tab 8.9 ausliefern. Das Tablet mit Android 3.1 kann dort für 500 Euro vorbestellt werden.

Cyberport hat angekündigt, das Galaxy Tab 8.9 mit Android 3.1 in der kommenden Woche auszuliefern. Bei dem Händler kann das Tablet zum Preis von 500 Euro außer in Schwarz auch mit einem weißen Gehäuse vorbestellt werden.

Anzeige
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
Galaxy Tab 8.9

Zuletzt hatte Samsung angekündigt, dass das Galaxy Tab 8.9 im September 2011 auf den Markt kommen würde. Nach mehreren Terminaufschüben war das Android-Tablet nur in sehr geringen Stückzahlen gelegentlich bei einigen Händlern in Deutschland zu bekommen. Es gibt die Vermutung, dass der Marktstart des Galaxy Tab 8.9 durch den Rechtsstreit mit Apple um das Galaxy Tab 10.1 dafür verantwortlich ist. Samsung wollte diese Vermutung bisher weder bestätigen noch dementieren.

Im September 2011 hatte das Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen Samsung bestätigt. Apple hatte vor Gericht erwirkt, dass Samsung das Galaxy Tab 10.1 in Deutschland nicht verkaufen darf. Nach Ansicht des Gerichts ähneln sich Apples iPad 2 und das Galaxy Tab 10.1 von Samsung zu sehr. Daher wird Samsung von Apple beschuldigt, Geschmacksmusterrechte verletzt zu haben. Gegen die Gerichtsentscheidung hat Samsung Widerspruch eingereicht.

Das Galaxy Tab 8.9 hat einen 8,9 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Voraussichtlich wird es mit Android 3.1 alias Honeycomb ausgeliefert. Frühestens mit einem Update wird das Galaxy Tab 8.9 dann Android 3.2 erhalten. Angekündigt wurde ein Update bisher nicht, das gilt auch für Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Generell hat Samsung die Honeycomb-Ausführung von Android angepasst, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Das Tablet kommt mit UMTS-Technik, WLAN, 1-GHz-Prozessor und 16-GByte-Speicher. Das Tablet hat eine 3-Megapixel-Kamera mit LED-Licht auf der Rückseite und eine Kamera für Videokonferenzen auf der Gerätevorderseite. Einen Steckplatz für Speicherkarten hat das Galaxy Tab 8.9 nicht. Bei Maßen von 230,9 x 157,8 x 8,6 mm wiegt das Tablet 447 Gramm.


eye home zur Startseite
FreddyXY 13. Nov 2011

Nein, ich hoffe es kommt noch dieses Jahr raus bzw. ist noch zu kaufen, weil es rein von...

mb79 04. Nov 2011

Mein Samsung Galaxy ist nun 1 1/2 Jahre alt und das AMOLED weißt inzwischen erhebliche...

froschke 04. Nov 2011

die kopie einer kopie? erfunden hat das smartcover apple jedenfalls nicht ... http...

HerrMannelig 04. Nov 2011

Naja, mit dem 10.1 ists schon bissl haarig zu schreiben, das stimmt schon.

HerrMannelig 04. Nov 2011

Dann kauf dir doch ein 32GB Modell :> Klar, ideal ists nicht, man kann nichtmal schnell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. OSRAM GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. 88,67€ (nur für Prime-Kunden)

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  2. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  3. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  4. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  5. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  6. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  7. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  8. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  9. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  10. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Nur noch mieten?

    xomox | 16:36

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    plutoniumsulfat | 16:34

  3. Kulturelle Unterschiede

    pica | 16:25

  4. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Scr | 16:22

  5. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    robinx999 | 16:18


  1. 16:41

  2. 15:30

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 14:18

  6. 14:08

  7. 12:11

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel