Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia-Chef Stephen Elop bei der Vorstellung des Lumia 800
Nokia-Chef Stephen Elop bei der Vorstellung des Lumia 800 (Bild: Ben Stansall/AFP/Getty Images)

iPad-Konkurrenz: Nokia wartet bei Tablets weiter ab

Nokia-Chef Stephen Elop bei der Vorstellung des Lumia 800
Nokia-Chef Stephen Elop bei der Vorstellung des Lumia 800 (Bild: Ben Stansall/AFP/Getty Images)

Nokia ignoriert den Tablet-Markt weiterhin. Nokia-Chef Stephen Elop hat sich offenbar von Plänen verabschiedet, im Tablet-Bereich etwas ganz Besonderes zu bringen.

Nur vage antwortete Nokia-Chef Stephen Elop auf Fragen der Nachrichtenagentur Bloomberg zu den Tablet-Plänen des Unternehmens. Derzeit habe Nokia kein Tablet anzukündigen, aber das bedeute nicht, dass es nicht irgendwann eins geben könne, sagte der Nokia-Chef.

Anzeige

Mit keiner Silbe ging Elop auf die Pläne vom Frühjahr 2011 ein. Im April 2011 hatte Elop erklärt, dass Nokia derzeit an der Entwicklung eines Tablets arbeite. Allerdings stand nicht einmal fest, was für ein Betriebssystem auf einem solchen Nokia-Tablet laufen könnte.

Dass Nokia mit dem Einstieg in den Tabletmarkt so lange gewartet hat, erklärte Elop damals damit, dass die Firma ein besonderes Tablet auf den Markt bringen wolle, das dann auch erfolgreich sein solle. Welche Besonderheiten das Tablet haben könnte, blieb aber unklar. Im August 2011 kam das Gerücht auf, dass Nokia ein Meego-Tablet bringen werde. Bisher haben sich diese Vermutungen allerdings nicht bestätigt.

Im Gespräch mit Bloomberg ging Elop nun auf all das nicht ein. Von einem Meego-Tablet aus dem Hause Nokia war keine Rede. Der Nokia-Chef sprach nur davon, dass es bald eine neue Tablet-Option geben werde. Damit könnte Elop das kommende Windows 8 meinen, das dann besser als Windows 7 an Tablets angepasst sein soll. Möglicherweise wartet Nokia mit einem Tablet auf den Start von Windows 8, allerdings bleibt dann fraglich, wie sich Nokia von anderen Anbietern von Windows-8-Tablets unterscheiden will. Unter anderem hat Asus bereits angekündigt, im dritten Quartal 2012 Windows-8-Tablets anzubieten.

Vor zwei Jahren hatte Nokia mit dem Booklet 3G ein Windows-Netbook auf den Markt gebracht, war damit aber nicht sonderlich erfolgreich. Seitdem hat Nokia kein weiteres Netbook mehr vorgestellt und auch bislang kein weiteres Netbook mehr angekündigt.


eye home zur Startseite
Hassan 11. Nov 2011

Es könnte Windows 8 oder Android sein. Mit dem Booklet 3G hatten die nicht so einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 08:26

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16

  3. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  4. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  5. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel