Abo
  • Services:

Slate 2: HP stellt neuen Tablet-PC mit Windows vor

Mit dem Slate 2 hat HP einen neuen Tablet-PC mit Multitouch-Unterstützung vorgestellt. Wie schon der Vorgänger Slate 500 richtet sich auch der neue Tablet-PC an Unternehmenskunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet-PC Slate 2
Tablet-PC Slate 2 (Bild: HP)

HPs Tablet-PC Slate 2 verfügt über ein 8,9 Zoll großes Display und wiegt rund 680 Gramm. Als Prozessor kommt Intels Atom Z670 zum Einsatz, als Betriebssystem wird Windows 7 eingesetzt.

Stellenmarkt
  1. Smart InsurTech AG, Inning am Ammersee
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg

Das Display ist als kapazitiver Touchscreen ausgeführt, der Multitoucheingaben unterstützt. Zudem kommt die Software Swype zur vereinfachten Texteingabe zum Einsatz. Die Softwaretastatur erlaubt es, mit einem Fingerstrich ohne Absetzen Wörter einzugeben.

  • HPs Tablet-PC Slate 2
HPs Tablet-PC Slate 2

HP hat zudem eine Webcam für Videotelefonie in die Vorderseite des Tablet-PC eingebaut. Auf der Rückseite befindet sich eine 3-Megapixel-Kamera für Fotos. Auch über einen SD-Kartenleser verfügt das Slate 2 und HP verspricht SRS Premium Sound.

Gespeichert wird auf Flash-Speicher, wozu HP eine mSATA-Schnittstelle verbaut. Für Sicherheitsfunktionen ist ein TPM (Trusted Platform Module) integriert, das über die HP Protecttools verwaltet werden kann. Die Unterstützung von Computrace Pro im Bios soll vor Datendiebstahl schützen.

Das HP Slate Dock erweitert das Slate 2 um zwei USB-Ports und einen HDMI-Ausgang. Zudem gibt es Spezialzubehör wie das HP Retail Mobile POS-Case, das einen integrierten Magnetkarten- und Barcodeleser enthält.

Der Tablet-PC HP Slate 2 soll im Laufe des November 2011 für 699 US-Dollar auf den Markt kommen.

Zusammen mit dem Slate 2 kündigte HP auch die Notebookserie HP 3115m an. Die Geräte sind mit einem 11,6 Zoll großen Display ausgestattet und sollen mit einer Akkuladung 11,5 Stunden durchhalten. Hier kommt AMDs Fusion APU E450 mit zwei Kernen und AMDs Radeon HD 6320 als Grafikchip zum Einsatz. Die Geräte sollen ab 11. November 2011 zum Preis ab 429 US-Dollar zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

tilmank 06. Nov 2011

+2 Ich auch :D

FreddyXY 03. Nov 2011

Ganz einfach. Weil sonst kein lüfterloses System möglich wäre und die Akkulaufzeit oder...

zer0x 03. Nov 2011

Da muss ich dir zustimmen! Die ganzen Hersteller versuchen mit den Apple-Preisen...

DER GORF 03. Nov 2011

Es gab aber auch schon andere Beispiele, obwohl ich bis heute nicht weiß ob das damals...

LH 03. Nov 2011

Wäre mir neu, ich kenne Apples Aussage nur zur Auflösung. Natürlich ergibt diese bei der...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /