Abo
  • Services:
Anzeige
Android Market 3.3.11 bringt einige Verbesserungen.
Android Market 3.3.11 bringt einige Verbesserungen. (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Google: Neuer Android Market erschienen

Android Market 3.3.11 bringt einige Verbesserungen.
Android Market 3.3.11 bringt einige Verbesserungen. (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Google hat eine neue Version des Android Market veröffentlicht. Damit kann das Aktualisieren von Anwendungen besser automatisiert und dabei umfangreicher konfiguriert werden.

Der Android Market in der Version 3.3.11 kann bei Bedarf alle verfügbaren Anwendungsupdates automatisch einspielen. Damit das nicht zulasten eines mobilen Datentarifs geht, kann der Android Market so eingestellt werden, dass Updates nur dann heruntergeladen werden, wenn das Android-Gerät per WLAN mit dem Internet verbunden ist.

Anzeige
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11
  • Googles Android Market 3.3.11 mit neuen Einstellungen
  • Googles Android Market 3.3.11 - Update-Bereich
Googles Android Market 3.3.11 mit neuen Einstellungen

Bei der Installation neuer Anwendungen kann der Android Market so eingestellt werden, dass er automatisch ein entsprechendes Programmicon auf dem Startbildschirm ablegt. Diese Funktion ist im Android Market auf Honeycomb-Tablets bereits enthalten. Zu den weiteren Änderungen gehört eine verkleinerte Schrift, damit mehr Informationen angezeigt werden können.

Bei den Nutzerbewertungen zu einer Anwendung gibt es nun ein neues Bewertungsdiagramm, in dem die Sternebewertungen zusammengefasst werden. Damit sollen Nutzer schneller erkennen können, wie eine Anwendung bewertet wurde. Zudem gibt es eine Sprachsuche für Anwendungen und einige Anpassungen an der Bedienoberfläche des Android Market wurden gemacht.

Während der aktuelle Android Market auf Android-Smartphones ohne Probleme läuft, macht er auf Tablets mit Android 3.x alias Honeycomb noch Schwierigkeiten, berichtet unter anderem Android Police.

Der neue Android Market reagiert zwar wieder etwas flüssiger als die Vorversion, wirkt aber immer noch träge und zäh bei der Bedienung. Denn auch mit dem Update wird noch nicht die hohe Reaktionsgeschwindigkeit des Android Market in der Version 2.x erreicht. Wer ein sehr leistungsfähiges Android-Gerät besitzt, kann den Android Market mit dem Update allerdings wieder vernünftig bedienen.

Google hat damit begonnen, den Android Market in der Version 3.3.11 zu verteilen. Es kann einige Tage oder Wochen dauern, bis die neue Version auf allen Android-Geräten installiert ist.


eye home zur Startseite
S-Talker 03. Nov 2011

Ähnliche Probleme hier. Mehrere Updates gleichzeitig funktioniert zwar immer, aber wenn...

Prypjat 03. Nov 2011

Einfach oben die Kategorien immer nach Rechts durch blättern. Dann kommt die Kategorie...

tunnelblick 02. Nov 2011

sprichst du generell vom 3er-market oder nur von diesem update?


mobilepulse / 02. Nov 2011

Neue Version des Android Market



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  2. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. über Hays AG, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: "Microsoft loves Linux"

    maverick1977 | 03:56

  2. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    maverick1977 | 03:33

  3. Re: Habe es soeben deinstalliert

    Iomegan | 03:31

  4. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    Ach | 03:10

  5. Shazam bleib wie du bist :)

    Spawn182 | 03:06


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel