Abo
  • Services:

Mobiles Strategiespiel: Freeciv für Android als Beta-Download

Freeciv kann nun auch auf Android-Smartphones gespielt werden. Freeciv ist ein dem Spieleklassiker Civilization nachempfundenes, rundenbasiertes Open-Source-Strategiespiel.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausschnitt aus Freeciv für Android
Ausschnitt aus Freeciv für Android (Bild: Michael Zielinski)

Der polnische Entwickler Michal "Zielmicha" Zielinski arbeitet an einer Freeciv-Umsetzung für Android-Geräte. Seine Freeciv-Portierung auf das mobile Betriebssystem ist zwar noch nicht abgeschlossen, dennoch können neugierige Strategiefans die Software schon ausprobieren.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. OPTIMAL SYSTEMS GmbH, Berlin

Die Ende Oktober 2011 erschienene Prerelease-Version 1.0.2 von Freeciv for Android enthält eine erste Unterstützung für Diplomatie und ein schnelleres Scrolling über die Spielkarte. Zudem wurde ein Speicherproblem beseitigt und eine Autoupdate-Funktion nachgefügt.

  • Freeciv für Android (Bild: Michal Zielinski)
  • Freeciv für Android (Bild: Michal Zielinski)
  • Freeciv für Android (Bild: Michal Zielinski)
Freeciv für Android (Bild: Michal Zielinski)

Die Vorabversionen von Freeciv for Android stellt Zielmicha noch auf seiner eigenen Website und nicht über den Android Market zum Download zur Verfügung. Im Android Market ist Michal Zielinski schon mit zwei kostenlosen Spielen vertreten, mit Funnyboat und Space Shooter.

Das freie, rundenbasierte Strategiespiel Freeciv gibt es unter anderem für die Betriebssysteme Solaris, Linux, BSD, Unix, AmigaOS, Mac OS X und Windows. Und nun auch für Android.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

JustTrash 02. Nov 2011

Ich liebe diesen Klassiker! Es dauert bestimmt nicht mehr lange, bis die erste beta...

Endwickler 02. Nov 2011

Wurstfinger sind auch auf einem Tablett nicht besser. Aber mit dem richtigen Stift wird...

Endwickler 02. Nov 2011

Zum einen sind das wohl eher Ortsnamen und zum anderen sind die Ursachen solcher Fehler...


Folgen Sie uns
       


Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test

Wir haben sechs neue Bluetooth-Hörstöpsel getestet. Mit dabei sind Modelle von Sennheiser, Audio Technica, Master & Dynamic sowie HMD Global. Aber auch zwei Modelle kleinerer Startups sind vertreten. Und eines davon hat uns bezüglich der Akkulaufzeit sehr überrascht. Kein anderer von uns getesteter Bluetooth-Hörstöpsel hat bisher eine vergleichbar lange Akkulaufzeit zu bieten - wir kamen auf Werte von bis zu 11,5 Stunden statt der sonst üblichen drei bis fünf Stunden.

Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

      •  /