Android 2.3: Updates für LGs Optimus-Smartphones kommen

LG hat ein Update auf Android 2.3.4 alias Gingerbread für das Optimus Speed, das Optimus Black und das Optimus 3D angekündigt. Alle drei Smartphones sollen das Update noch im November 2011 erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Optimus Speed erhält Android 2.3.4.
Optimus Speed erhält Android 2.3.4. (Bild: LG)

Das Optimus Speed, das Optimus Black und das Optimus 3D erhalten von LG noch im November 2011 ein Update auf Android 2.3.4 alias Gingerbread. Schon lange warten die Besitzer der betreffenden Geräte auf dieses Update, weshalb sich LG in der Updateankündigung auch für die Geduld der Kunden bedankt. Der Hersteller gelobt Besserung und will Updates künftig früher als bisher zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Webshop Backend (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. IT Business Partner (m/w/d)
    Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)
Detailsuche

Zunächst soll das Optimus Speed Anfang November 2011 ein Update auf Android 2.3.4 erhalten. Aufgrund von Feiertagen in Teilen Deutschlands am 31. Oktober 2011 und am 1. November 2011 wird mit der Updateverteilung wohl frühestens am 2. November 2011 begonnen. In anderen Ländern Europas soll die Verteilung von Android 2.3.4 am heutigen 1. November 2011 beginnen.

In der Woche ab 21. November 2011 will LG dann Android 2.3.4 für das Optimus 3D verteilen. Das Optimus Black soll das Update ab dem 28. November 2011 erhalten, so der Plan des Herstellers. LG Deutschland erwartet, dass Kunden in Deutschland möglicherweise auch diese Updates etwas später erhalten. Nähere Informationen zu den Erscheinungsterminen des Updates in Deutschland will LG am 2. November 2011 bekanntgeben.

LG hat die lange Wartezeit nicht genutzt, um den Besitzern eines Optimus-Smartphones gleich die ganz aktuelle Android-Version zukommen zu lassen. Google hat mit der Verteilung von Android 2.3.4 im April 2011 begonnen und zuletzt wurde Android 2.3.6 unter anderem für Googles Nexus One veröffentlicht.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

LG hat noch keine Angaben dazu gemacht, welche Änderungen die Updates jeweils bringen werden. Damit ist nur bekannt, dass die Verbesserungen von Android 2.3.4 mit den Updates zu erwarten sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AnnA! 03. Dez 2011

Ich habe mir den Testbericht zum LG Optimus Speed durchgelesen und bin am überlegen mir...

trkiller 02. Nov 2011

Schade war doch schon zu spät für mich, das Handy liegt bei mir nur noch rum, habe...

Jonah Ltd. 01. Nov 2011

Ja, die Graphik hatte ich auch im Kopf. Wobei man da noch Windows Phone 7 ergänzen...

Marvin.R 01. Nov 2011

Man muss nicht abfällig werden nur weil ein, auf diesem Gebiet unerfahrener Mensch sich...

trkiller 01. Nov 2011

Naja ich werde kein LG Produkt mehr kaufen! Das Speed habe ich im Schrank und werde es...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Beats, E-Rezept, Vivobooks: Noch mehr neue Kopfhörer von Apple geplant
    Beats, E-Rezept, Vivobooks
    Noch mehr neue Kopfhörer von Apple geplant

    Sonst noch was? Was am 19. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

  3. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /