Abo
  • Services:
Anzeige
Cut the Birds
Cut the Birds (Bild: Solverlight)

Cut the Birds: Angry Birds und das Ding mit den Fruit Ninjas

Cut the Birds
Cut the Birds (Bild: Solverlight)

Ein neues Spiel im App Store wirbt mit Grafiken, die frappierend an Angry Birds erinnern - das Spielprinzip allerdings stammt mehr oder weniger direkt aus Fruit Ninja. Stellt sich die Frage, warum Apple das Programm freigegeben hat.

Ein grimmig blickender Vogel ist das Symbol, mit dem das Spiel Cut the Birds im App Store auf dem iPhone für Aufmerksamkeit wirbt. Das Federvieh sieht aus wie das Maskottchen von Angry Birds - aber es hat offenbar nichts mit dem Verkaufsschlager des Entwicklerstudios Rovio Mobile zu tun. Inhaltlich erinnert das am 26. Oktober 2011 veröffentlichte, als kostenloser Download erhältliche Programm ziemlich eindeutig an Fruit Ninja.

Anzeige
  • Cut the Birds
  • Cut the Birds
  • Cut the Birds
  • Cut the Birds
Cut the Birds

Statt wie in Angry Birds die Vögel quer durch den Level zu schleudern, muss der Spieler sie in Cut the Birds mit einem schnellen Wisch des Fingers abwehren - und unter anderem aufpassen, dass er stattdessen nicht versehentlich eine Kanonenkugel erwischt. Das funktioniert soweit ganz gut und macht Spaß, größere Probleme sind uns nicht aufgefallen. Allerdings erinnert die gesamte Aufmachung extrem an Angry Birds. Sogar die Farben der Vögel scheinen unverändert aus Rovios Spiel übernommen worden zu sein.

Ob sich der Hersteller von Cut the Bird, ein aus der Ukraine stammendes Studio namens Solverlabs, eine Lizenz von Rovio gekauft hat, ist unklar - und nach aktuellem Erkenntnisstand nicht sehr wahrscheinlich. Hinweise darauf finden sich in dem Programm jedenfalls nicht, nicht einmal Menüpunkte mit den Credits gibt es. Übrigens erinnert sogar der Titel an ein weiteres Spiel: Cut the Birds erinnert verdächtig an Cut the Rope.

Nachtrag vom 3. November 2011, 10:00 Uhr

Auf Nachfrage von Golem.de hat Rovio Mobile jetzt erklärt, dass es sich bei Cut the Birds nicht um ein offiziell lizenziertes Produkt handelt. Man habe rechtliche Schritte eingeleitet, um das Spiel aus dem App Store entfernen zu lassen.


eye home zur Startseite
Zentrum für... 04. Nov 2011

+ :P

Schnarchnase 04. Nov 2011

Warum? Weil du es nicht raffst? Ist ja dann dein Problem. Bin ich nicht. Du solltest...

wirehack7 03. Nov 2011

trve!

Cohaagen 01. Nov 2011

99 Dollar jährlich pro Entwicklerstudio, wenn ich das richtig sehe: http://developer...

Lovumba 01. Nov 2011

...ein Spiel aus der Sicht von Schweinen aus Angry Birds :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Kleine Onlineshops: Zu teuer, schlechter...

    znorf | 09:24

  2. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    znorf | 09:17

  3. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    ArcherV | 08:54

  4. Re: in ganz Ostdeutschland gibt es ganze 2 Orte...

    cuthbert34 | 08:51

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    cuthbert34 | 08:45


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel