Abo
  • Services:

NoSQL: Couchconf in Berlin

Couchbase veranstaltet am 7. November 2011 die Couchconf in Berlin. Die Konferenz richtet sich an Entwickler, die tiefen Einblick in die freie NoSQL-Datenbank CouchDB gewinnen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Couchconf am 7. November 2011 in Berlin
Couchconf am 7. November 2011 in Berlin (Bild: Couchbase)

Die Couchconf am 7. November 2011 in Berlin soll Entwicklern nicht nur einen Einblick in die Technik hinter der NoSQL-Datenbank CouchDB gewähren, sondern auch darlegen, wo die Entwicklung von CouchDB hingeht. Die CouchDB-Macher wollen vor allem aufzeigen, wie sich CouchDB in Webapplikationen und mobilen Apps einsetzen lässt.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Consors Finanz, München

Unter anderem gibt es einzelne Sessions zu den Interna von Couchbase 2.0, Advanced Querying und Dokumentendesign, aber auch eine Einführung in Dokumentendatenbanken und die Entwicklung mit Couchbase. Die Teilnahme an der Couchconf kostet 150 Euro. Die Veranstaltung findet im Cinestar-Kino in der Kulturbrauerei statt.

Am Wochenende vor der Couchconf findet am 5. und 6. November 2011 in Berlin zudem die erste Couchhack in Europa statt. Diese Veranstaltung richtet sich an alle CouchDB-Entwickler.

CouchDB ist in erster Linie zur Speicherung großer Mengen halbstrukturierter, dokumentenorientierter Daten vorgesehen, die per Javascript nach dem Muster von Mapreduce indexiert und ausgewertet werden können. Geschrieben ist CouchDB in der Programmiersprache Erlang, abgefragt wird die Datenbank über ein Restful-JSON-API, das direkt mit HTTP-Anfragen angesteuert werden kann.

Dank der integrierten Replikations- und Synchronisationsfunktionen erlaubt es CouchDB, Daten leicht auf viele Rechner zu verteilen, so dass die Daten auch dann abgefragt werden können, wenn keine Verbindung zum Internet besteht. Ist wieder ein Internetzugriff möglich, gleicht CouchDB den Datenbestand automatisch mit den Servern ab, so dass Nutzer lokal immer über einen aktuellen Datenbestand verfügen.

[Golem.de ist Medienpartner der Couchconf Berlin]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€
  3. 4,44€
  4. (u. a. Football Manager 2018 für 14,49€)

iRofl 31. Okt 2011

Stimmt. Deswegen verwendet MongoDB auch sogut wie niemand... *höhöhö*


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /